05.08.2023 - 18:00 Uhr | News | Quelle: sd
Weltmeisterschaft 2023: Soccerdonna-Ticker

-

05.08.2023



Nur zwei Tage nach dem WM-Aus von Argentinien hat Flor Bonsegundo ihren Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekanntgegeben. Die 30-Jährige spielte seit 2014 für die argentinische Nationalmannschaft und ist nach Estefanía Banini die zweite Spielerin, die ihren Rücktritt bekanntgegeben hat. Im letzten WM-Spiel gegen Schweden hat Bonsegundo sich das Kreuzband gerissen.

01.08.2023



Der Australier Alen Stajcic ist als Trainer der philippinischen Frauen-Nationalmannschaft zurückgetreten. Die Philippinen hatten zum Abschluss der Vorrunde 0:6 gegen Norwegen verloren. Die Philippinen, WM-Debütanten, hatten in ihrem zweiten Gruppenspiel gegen Co-Gastgeber Neuseeland mit ihrem ersten Sieg in einem Finalturnier Geschichte geschrieben.

26.07.2023



Die Kapitänin der französischen Nationalmannschaft, Wendie Renard, ist für das Brasilien-Spiel am Samstag fraglich, nachdem sie sich beim 0:0-Unentschieden gegen Jamaika eine Wadenverletzung zugezogen hat. Es ist noch unklar, wie lange Renard ausfallen könnte.

+++

Die australische Nationalmannschaft muss im Spiel gegen Nigeria auf Mary Fowler und Aivi Luik verzichten. Die beiden Spielerinnen zogen sich im Training am Dienstag eine Gehirnerschütterung zu. In der Liste der Verletzungen steht bereits Sam Kerr, die noch mit einer Wadenverletzung ausfallen wird.

25.07.2023



Nach Angaben der FIFA wurden bereits mehr als 1,5 Millionen Eintrittskarten für die 64 Spiele des Turniers verkauft, an dem erstmals 32 Mannschaften teilnehmen. Nach Angaben des Weltverbands waren bei den 16 Spielen der ersten Vorrunde 28.721 Fans pro Spiel in den Stadien, 54 Prozent mehr als bei der letzten WM 2019 in Frankreich.

24.07.2023



In der entscheidenden Begegnung gegen die Schweiz werden Caroline Graham Hansen und Ingrid Syrstad Engen voraussichtlich nicht in der Startaufstellung von Trainerin Hege Riise stehen. Diese Entscheidung wurde von TV 2 bekanntgegeben und hat einige Experten überrascht, die eine andere taktische Herangehensweise empfohlen haben.

+++

WM-Aus für die haitianische Abwehrspielerin Jennyfer Limage. Die 25-Jährige erlitt bereits in der 29. Minute im ersten Spiel gegen England einen Kreuzbandriss.

22.07.2023



Die norwegische Nationalmannschaft muss möglicherweise am Dienstag gegen die Schweiz auf Starspielerin Caroline Graham Hansen verzichten. Die Flügelspielerin hat derzeit mit Halsschmerzen zu kämpfen.

+++

Vor dem WM-Auftakt der deutschen Fußballerinnen gibt es verstärkte Personalsorgen. Sjoeke Nüsken konnte aufgrund einer Außenbanddehnung im rechten Knie nur teilweise am Mannschaftstraining teilnehmen. Sie gilt als erste Alternative für die angeschlagene Abwehrchefin Marina Hegering, die sich eine Fersenprellung zugezogen hat und sich zwei Tage vor dem Spiel gegen Marokko nur im Lauftraining befindet. Nüskens Verletzung stammt aus einem Trainingsspiel gegen die männliche U15 eines lokalen Klubs.

Es gibt jedoch auch positive Entwicklungen. Lena Oberdorf hat teilweise mittrainiert und wird voraussichtlich am Abschlusstraining in Melbourne teilnehmen. Ein Einsatz der Mittelfeldspielerin gegen Marokko wurde von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg als unwahrscheinlich bezeichnet. Aber sie wird "mit Sicherheit" im zweiten Gruppenspiel gegen Kolumbien einsatzbereit sein.

21.07.2023



Sambia hat kurz vor ihrem Gruppen-C-Eröffnungsspiel gegen Japan einen schweren Rückschlag erlitten, da die wichtige offensive Mittelfeldspielerin Grace Chanda für das Turnier ausfällt. Sie wurde durch Comfort Selemani ersetzt. Dies ist nach der Knieverletzung von Stammtorhüterin Hazel Nali in der letzten Woche der zweite wichtige Ausfall für das Team.

+++

Bei der WM gab es bisher in allen fünf Partien einen Strafstoß. Während Ria Percival (Neuseeland), Christine Sinclair (Kanada) und Jennifer Hermoso (Spanien) vom Elfmeterpunkt scheiterten, konnten Steph Catley (Australien) und Ramona Bachmann (Schweiz) ihre Versuche erfolgreich verwandeln.

20.07.2023



Die Matildas haben in ihrem Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft 2023 gegen Irland einen Publikumsrekord aufgestellt. 75.784 Fans unterstützten das australisches Team in einem packenden 1:0-Sieg ohne Kapitänin Sam Kerr. Es war die höchste Publikumszahl bei einem Matildas-Spiel und die neunthöchste Frauenfußball-Publikumszahl aller Zeiten.

+++

Eine Hiobsmeldung erschüttert die Matildas, da Kapitänin Sam Kerr aufgrund einer Wadenverletzung die ersten beiden Spiele der Weltmeisterschaft verpassen wird. Die Nachricht kam überraschend, als Australien die Startaufstellung für das Eröffnungsspiel gegen Irland bekanntgab, und Mary Fowler als Ersatz für die Kapitänin benannt wurde. Kerr selbst bestätigte die Verletzung und hofft, nach dem Spiel gegen Nigeria nächste Woche wieder fit zu sein, aber es gibt keine Garantie für ihren Einsatz in der Gruppenphase.

+++

Geschichte wurde am ersten Tag der Weltmeisterschaft geschrieben, als Schiedsrichterin Yoshimi Yamashita im Spiel zwischen Neuseeland und Norwegen erstmals eine VAR-Entscheidung im Stadion verkündete.

Die Entscheidung fiel in der 87. Minute, als der Ball scheinbar die rechte Hand der norwegischen Verteidigerin Tuva Hansen im Strafraum berührte. Schiedsrichterin Yamashita ließ das Spiel zunächst weiterlaufen, aber als die Spielsituation gestoppt wurde, erfolgte eine Überprüfung mittels des Videobeweis (VAR), und es wurde ein Elfmeter verhängt.

+++

Ein Rekordbesuch von 42.137 Zuschauenden wurde heute zum WM-Auftakt im Eden Park in Auckland verzeichnet. Damit wurde der neuseeländische Rekord, unabhängig vom Geschlecht, gebrochen. Zuvor lag der Rekord für Frauen bei 12.000 und für Männer bei 37.000 Zuschauenden.

19.07.2023



Brasiliens Angestellte im Öffentlichen Dienst müssen sich während der Weltmeisterschaft keine Sorgen um Verspätungen bei der Arbeit machen, da die Arbeitszeiten geändert wurden, um die Spiele in Australien und Neuseeland zu verfolgen. An Tagen, an denen Spiele um 7:30 Uhr morgens stattfinden, können die Arbeitszeiten um 11 Uhr (BRT) beginnen, und an Tagen mit 8:00 Uhr morgens Spielen um 12:00 Uhr mittags. Die brasilianische Mannschaft startet in der Gruppe F und tritt gegen Panama, Frankreich und Jamaika an.

18.07.2023



Hanna Lundkvist wird aufgrund einer Knöchelverletzung, die sie sich während des letzten Freundschaftsspiels gegen die Philippinen zugezogen hat, nicht an der Weltmeisterschaft teilnehmen können. Die 21-jährige Verteidigerin wird nicht rechtzeitig genesen, um am Turnier teilzunehmen. Als Ersatz für sie wurde Stina Lennartsson (26) von Linköping FC ausgewählt, die das Team vor dem Eröffnungsspiel gegen Südafrika am Sonntag verstärken wird.

+++

Brasiliens Stürmerin Nycole Raysla wird aufgrund einer Knöchelverstauchung, die sie sich im Training zugezogen hat, nicht an der WM in Australien und Neuseeland teilnehmen können. Die 23-jährige Torjägerin von Benfica Lissabon wurde aus dem WM-Kader gestrichen, und an ihrer Stelle wurde Angelina Alonso Costantino (23) von OL Reign aus der NWSL nachnominiert.

12.07.2023



Zambias Starttorhüterin Hazel Nali (25) wird aufgrund einer schweren Knieverletzung nicht an der Weltmeisterschaft teilnehmen können. Die Entscheidung, sie vom Turnier auszuschließen, kam überraschend und schockierend für Nali, da sie angibt, keine überzeugende Erklärung für die Umstände ihrer Verletzung und den Ausschluss erhalten zu haben.

Relevante News

21.05.2024 - 12:37 Uhr
Top-Stürmerin von Deutschland-Gegner Australien fehlt bei Olympia
Bei den Sommerspielen muss ein Gegner des deutschen Teams auf seine Kapitänin verzichten. Der Ausfall einer weiteren Spielerin steht ebenfalls schon fest. ...
weiterlesen
20.05.2024 - 10:04 Uhr
Barça gewinnt Pokal gegen Sociedad
Der FC Barcelona hat einmal mehr bewiesen, dass er in Spanien konkurrenzlos ist. Real Sociedad war chancenlos gegen den Serienmeister. Barça gewann zum zehnt...
weiterlesen
17.05.2024 - 16:10 Uhr
Oberdorf wehrt sich: Nicht der menschliche Mülleimer
Weil sie ein „Heimscheißer“ sei, ist Lena Oberdorf nicht ins Ausland gegangen. Ihr Wechsel vom VfL Wolfsburg zum FC Bayern hat ihr Kritik im Netz eingebracht...
weiterlesen