08.09.2020 - 16:04 Uhr | News | Quelle: Brighton & Hove Albion
Whelan muss Karriere vorzeitig beenden

-
©evertonfc.com
Fern Whelan hat sich mit sofortiger Wirkung, auf Anraten ihrer Ärzte, vom Fußball zurückgezogen. Die 31-Jährige spielte unter anderem für den FC Liverpool, FC Everton und Notts County. Zuletzt stand sie bei Brighton & Hove Albion WFC unter Vertrag. 2007/08 wurde sie mit dem FA Young Player of the Year-Award ausgezeichnet.

Dreimal lief Whelan für die englische Nationalmannschaft auf. Zum Abschied sagte sie, "eine harte Entscheidung" folge auf einen "langen harten Kampf mit Verletzungen".

Whelan gewann 2010 mit dem FC Everton den FA Cup und half den Toffees, Arsenal zu besiegen.

"Fern war während ihrer Zeit beim Klub eine hervorragende Spielerin, und wir werden ihr Können auf dem Platz und ihre Erfahrung in der Umkleidekabine vermissen", sagte Brighton-Chefin Hope Powell, die auch Englands Managerin war, als Whelan von ihrem Land einberufen wurde.

Relevante News

22.01.2021 - 10:16 Uhr
Marktwerte nun auch in der Women’s Super League
Die Marktwerte im Frauenfußball gehen in die nächste Runde. Nachdem wir am 15. Januar die Marktwerte für die FLYERALARM Frauen-Bundesliga veröffentlicht hatt...
weiterlesen
21.01.2021 - 21:35 Uhr
Everton leiht Jill Scott von Manchester City
Everton hat Mittelfeldspielerin Jill Scott von Manchester City bis zum Saisonende ausgeliehen. Die 33-Jährige, die 149 Länderspiele für England bestritten ha...
weiterlesen
20.01.2021 - 15:10 Uhr
Damaris wechselt zu Olympique Lyon
Damaris Egurrola verlässt den FC Everton nach knapp vier Monaten wieder und schließt sich dem französischen Serienmeister Olympique Lyon an. Das bestätigte T...
weiterlesen