21.09.2018 - 09:51 Uhr | News | Quelle: Bayer Leverkusen | von: Prytz2
Wich mit Kreuzband-, Innenband- und Meniskusriss

-
©KS-MediaNET
Jessica Wich (28) hat sich am vergangenen Samstag, im Heimspiel gegen FC Bayern München, das Kreuzband, das Innenband und den Innenmeniskus gerissen. Der Schock in Leverkusen war groß.

»Das tut uns sehr weh, das ganze Team war geschockt «, sagte Trainerin Verena Hagedorn.

Wie lange Jessica Wich ausfallen wird ist derzeit nicht bekannt. Wich hatte noch vor der Verletzung gegen die Bayern den 1:0 Führungstreffer in der 9. Spielminute erzielt. Bayer Leverkusen verlor im Anschluss das Spiel mit 1:10.

Für Ivana Rudelic scheint ein Kurzeinsatz möglich. Sie kehrte nach ihrer Knie-Verletzung kürzlich zurück ins Mannschaftstraining.

Relevante News

25.06.2019 - 11:44 Uhr
Oberdorf und Leupolz - die Konkurrenz in der Defensivzentrale
Dunkle Regenwolken standen über dem Teamquartier der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft in der Nähe von Rennes - doch Youngster Lena Oberdorf strahlt...
weiterlesen
19.06.2019 - 01:20 Uhr
Talaslahti verlässt Bayern und geht nach Lyon
Katriina Talaslahti (18) verlässt Bayern München und schließt sich zur neuen Spielzeit dem französischen Spitzenverein Olympique Lyon an. Die finnische Junio...
weiterlesen
14.06.2019 - 13:39 Uhr
Dritter Neuzugang für den 1. FC Köln
Der 1. FC Köln gibt mit der 23-jährigen Madeline Gier seinen dritten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Die gebürtige Oberhausenerin kommt von Bayer ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen