16.02.2017 - 23:07 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Wilde spielt auch künftig für Essen

-
©Werder Bremen
Die SGS Essen meldet mit Manjou Wilde eine weitere Vertragsverlängerung. Die 22-Jährige hat ihren zum Saisonende auslaufenden Kontrakt bei dem Bundesligisten um zwei weitere Jahre verlängert. Wilde durchlief alle Juniorinnenteams des DFB und wurde mit der U17 Europameister und mit der U20 Weltmeister. Die Mittelfeldspielerin kam erst im vergangenen Sommer von Werder Bremen zum aktuellen Tabellenfünften und wurde in zehn der elf Ligaspiele eingesetzt.

Relevante News

19.10.2020 - 08:50 Uhr
Bayern weiter ohne Punktverlust - Wolfsburg souverän
FC Bayern München hat auch das siebte Saisonspiel in der Bundesliga gewonnen. Der Vorjahres-Zweite setzte sich am Sonntag beim früheren Serienmeister Turbine...
weiterlesen
28.09.2020 - 08:57 Uhr
Double-Sieger Wolfsburg schließt in Bundesliga zu Bayern auf
Double-Sieger und Champions-League-Finalist VfL Wolfsburg hat in der Bundesliga auch die dritte Partie gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch set...
weiterlesen
22.08.2020 - 11:45 Uhr
SGS Essen verpflichtet Estelle Laurier
Nach der Verpflichtung von Eleni Markou steht bei der SGS Essen der zweite Neuzugang innerhalb weniger Tage fest: Estelle Laurier läuft zukünftig im Trikot d...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen