27.08.2020 - 09:00 Uhr | News | Quelle: sd
Wolfsburg trifft im Finale auf Lyon

-
©imago images
Im Champions-League-Finale der Frauen treffen am Sonntag (20 Uhr) in San Sebastian der VfL Wolfsburg und Olympique Lyon aufeinander. Lyon hat sich am Mittwochabend im Halbfinale gegen die Landsfrauen von Paris Saint-Germain mi 1:0 durchgesetzt.

Vor dem Halbfinale wurde vermeldet, dass eine Spielerin von PSG positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Das Spiel wurde dennoch ausgetragen. Die betroffene Spielerin wurde nicht bekannt. Olympique Lyon gewann dank des Treffers von Wendie Renard in der 67. Minute.

Die Wolfsburgerinnen waren bereits am Dienstag dank eines 1:0-Sieges gegen den FC Barcelona ins Finale eingezogen.

Relevante News

03.03.2021 - 21:00 Uhr
Wolfsburger Frauen besiegen Lillestrøm SK im Hinspiel
Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg steht erneut vor dem Einzug ins Champions-League-Viertelfinale. Die Vorjahresfinalistinnen gewannen ihr Acht...
weiterlesen
03.03.2021 - 16:11 Uhr
Gerüchteküche: Topklubs jagen maltesisches Sturmtalent
Sie ist 16 Jahre alt und die Entdeckung der aktuellen Serie A-Saison. Haley Bugeja, gebürtig aus Malta, wechselte im Sommer von Mġarr United FC zu US Sassuol...
weiterlesen
03.03.2021 - 11:00 Uhr
Abt verlässt Wolfsburg am Saisonende
Der amtierende Meister VfL Wolfsburg wird in der kommenden Saison auch ohne Friederike Abt auskommen müssen. Die 26-Jährige hat eine Verlängerung ausgeschlos...
weiterlesen