15.04.2019 - 09:35 Uhr | News | Quelle: bbc.com | von: bneidror
Women's FA Cup steht fest - West Ham trifft auf Manchester City

-
Im Halbfinale des Women's FA Cup setzte sich West Ham United gegen Reading im Elfmeterschießen durch und trifft im Finale in London auf Manchester City. Die Tore in der regulären Spielzeit erzielten Rachel Furness (49. Spielminute) und Alisha Lehmann (57.).

Manchester City setzte sich im anderen Halbfinale mit 1:0 gegen Chelsea durch. Das Tor des Tages erzielte Magdalena Eriksson (90.+2, Eigentor) in der Nachspielzeit.

Das Finale findet im Mai im Wembley Stadium statt. Das Endspiel im Vorjahr sahen dort 45.423 Zuschauer.

Relevante News

24.06.2019 - 00:48 Uhr
Björdal Leine erster Sommerneuzugang vom FC Reading
Readings erster Neuzugang im Sommer ist die 22-jährige Außenverteidigerin Kristine Bjørdal Leine von Røa IL. Managerin Kelly Chambers sagte gegenüber read...
weiterlesen
22.06.2019 - 23:03 Uhr
Gerüchteküche: Kerr mit Millionen-Angebot aus England - Macht sie Chelsea zu einer der teuersten Spielerinnen?
Australiens Superstar Sam Kerr hat einen Zwei-Jahreszeiten-Vertrag von dem FA Women's Super League Klub Chelsea London angeboten bekommen. Der Wert des Vertr...
weiterlesen
19.06.2019 - 08:29 Uhr
U19-Three Lionesses Kapitän Esme Morgan bleibt bei ManCity
Englands U19-Captain Esme Morgan hat bei Manchester City einen bis zum 30. Juni 2022 datierten Vertrag als Professional unterschrieben. Die 18-jährige hat al...
weiterlesen