15.04.2019 - 09:35 Uhr | News | Quelle: bbc.com | von: bneidror
Women's FA Cup steht fest - West Ham trifft auf Manchester City

-
Im Halbfinale des Women's FA Cup setzte sich West Ham United gegen Reading im Elfmeterschießen durch und trifft im Finale in London auf Manchester City. Die Tore in der regulären Spielzeit erzielten Rachel Furness (49. Spielminute) und Alisha Lehmann (57.).

Manchester City setzte sich im anderen Halbfinale mit 1:0 gegen Chelsea durch. Das Tor des Tages erzielte Magdalena Eriksson (90.+2, Eigentor) in der Nachspielzeit.

Das Finale findet im Mai im Wembley Stadium statt. Das Endspiel im Vorjahr sahen dort 45.423 Zuschauer.

Relevante News

22.04.2019 - 11:53 Uhr
Bayern müssen um Finale in der Champions League bangen
Die Fußballerinnen des FC Bayern brauchen für den Traum von ihrem ersten Finale in der Champions League ein Europapokal-Kunststück. Die Münchnerinnen kassier...
weiterlesen
12.04.2019 - 18:20 Uhr
Bremer und Beckie verlängern in Manchester
Pauline Bremer (23) und Janine Beckie (24) haben ihre Verträge bei Manchester City verlängert. Die neue Vertragsdauer der beiden Nationalspielerinnen wurde n...
weiterlesen
08.04.2019 - 09:25 Uhr
Lehmann verlängert bei West Ham United
Alisha Lehmann hat ihren auslaufenden Vertrag bei West Ham United verlängert. Die 20-jährige Nationalspielerin war erst zum Saisonstart von Bern nach London ...
weiterlesen