29.04.2019 - 18:55 Uhr | News | Quelle: thepfa.com | von: bneidror
WSL: Team des Jahres ausgezeichet - Miedema beste Spielerin

-
Die PFA, die englische Gewerkschaft der Spielerinnen und Spieler, hat Vivianne Miedema (Arsenal) als Spielerin des Jahres und Georgia Stanway (Manchester City) als Nachwuchsspielerin des Jahres ausgezeichnet. Zudem erhielt Steph Houghton (Manchester City) den Special Achievement Award.

Das Team des Jahres 2019 besteht aus folgenden Spielerinnen:
Sophie Baggaley (Bristol City), Hannah Blundell (Chelsea), Aoife Mannion (Birmingham City), Steph Houghton (Manchester City), Demi Stokes (Manchester City), Ji So-Yun (Chelsea), Kim Little (Arsenal), Lia Wälti (Arsenal), Erin Cuthbert (Chelsea), Nikita Parris (Manchester City), Vivianne Miedema (Arsenal)



Relevante News

13.09.2021 - 14:03 Uhr
Champions League-Gruppenspiele: Bayern gegen Lyon
Der FC Bayern München, der VfL Wolfsburg und die TSG 1899 Hoffenheim haben in der erstmals ausgetragenen Gruppenphase der Champions League namhafte Gegner er...
weiterlesen
03.09.2021 - 13:41 Uhr
Heath schließt sich Gunners an
Arsenal hat sich mit der US-amerikanischen Nationalspieler Tobin Heath auf einen Vertrag geeinigt. Heath verließ Manchester United in diesem Sommer nach eine...
weiterlesen
03.09.2021 - 13:20 Uhr
Gielnik und Littlejohn wechseln zu Aston Villa
Aston Villa hat vor dem Auftaktspiel der Women's Super League gegen Leicester City in dieser Woche zwei Neuverpflichtungen bekannt gegeben. Die erste Neuv...
weiterlesen