17.05.2019 - 16:43 Uhr | News | Quelle: Arsenal WFC | von: Prytz
Zinsberger folgt Roord nach London - Zweite Bayern-Spielerin zu Arsenal

-
©FC Bayern
Manuela Zinsberger (23) verlässt den FC Bayern München und wechselt im Sommer in die FA Women’s Super League zu Arsenal. Die 23-Jährige spielte seit 2014 bei den Bayern. Dort wird sie zusammen mit Nationalmannschaftskollegin Viktoria Schnaderbeck spielen, die seit letztem Jahr bei Arsenal unter Vertrag steht. Mit den Bayern hat Zinsberger 2015 und 2016 den Meistertitel geholt.

„Sie ist eine Weltklasse-Torfrau und ihre Erfolge bestätigten das auch. Ihr Erfahrung und ihre Klasse werden eine tolle Verstärkung für unseren Kader sein“, lobte Coach Joe Montemurro.

Arsenal ist aktueller englischer Meister und hat sich für die UEFA Women’s Champions League 2019/20 qualifiziert.



Relevante News

23.06.2019 - 23:20 Uhr
Gerüchteküche: AS Rom an der Verpflichtung zweier WM Teilnehmer interessiert
Laut dem italienischen Portal "donnenelpallone" ist AS Rom an der Verpflichtung der italienischen Nationalspielerin Manuela Giugliano (21) und der brasiliani...
weiterlesen
19.06.2019 - 01:20 Uhr
Talaslahti verlässt Bayern und geht nach Lyon
Katriina Talaslahti (18) verlässt Bayern München und schließt sich zur neuen Spielzeit dem französischen Spitzenverein Olympique Lyon an. Die finnische Junio...
weiterlesen
16.06.2019 - 11:03 Uhr
Ex-Bayern-Spielerin Miedema: Mit 22 schon Rekordtorschützin
Vivianne Miedema ist keine, die ihre zahlreichen Tore spektakulär feiert - aus Respekt vor ihren Gegnerinnen, wie die niederländische Fußball-Nationalspieler...
weiterlesen