02.04.2023 - 14:53 Uhr | News | Quelle: dpa
Zweiter Saisonsieg: Turbine schöpft Hoffnung

-
©Karim El Boujdaini/FC Carl Zeiss Jena
Turbine Potsdam stemmt sich gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga der Frauen. Eine Woche nach dem ersten Saisonsieg gegen den SV Meppen kam das Team des Trainerduos Marco Gebhardt und Dirk Heinrichs beim 1:0 (0:0) beim SC Freiburg zum zweiten Saisonerfolg. In der intensiven Begegnung im Dreisamstadion profitierten die Potsdamerinnen von einem Eigentor durch Meret Felde in der 54. Minute. Mit nunmehr acht Zählern nach drei Partien ohne Niederlage hat Turbine nur noch fünf Punkte Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz.

Freiburg begann sehr schwungvoll und verzeichnete einen Pfostenschuss, doch auch Potsdams Adrijana Mori hatte bei einem Lattentreffer in der neunten Minute viel Pech. Bei ihrem Schuss von der Strafraumgrenze wäre Freiburgs Torhüterin Lena Nuding ohne Chance gewesen.

Auch nach dem Seitenwechsel nahm Freiburgs Schlussfrau eine Hauptrolle ein. Bei einer Rückgabe von Meret Felde ließ Nuding den Ball passieren und konnte den Ball erst hinter der Torlinie wegschlagen (54.). Auf der anderen Seite glänzte Potsdams Torhüterin Anna Wellmann, die einen Freistoß von Marie Müller über die Latte lenkte (75.). Freiburg drückte in der Schlussviertelstunde auf den Ausgleich, konnten aber die fünfte Niederlage in Serie nicht mehr abwenden.

Relevante News

20.05.2024 - 21:10 Uhr
RB verliert letztes Saisonspiel 1:2 in Freiburg
Sechsmal hatten die Fußballerinnen von RB Leipzig zuletzt nicht verloren. Im letzten Spiel der Saison endete diese Serie. Saban Uzun hat sich mit einer Ni...
weiterlesen
20.05.2024 - 08:24 Uhr
Turbine Potsdam unmittelbar vor Wiederaufstieg
Potsdams Fußballerinnen müssen noch auf die Aufstiegsparty warten. Beim 2:1 gegen Mönchengladbach wird es in der 72. Minute richtig laut. Die Fußballerinn...
weiterlesen
17.05.2024 - 22:34 Uhr
Marie Müller: Ich sehe den Wechsel als Chance, mich weiterzuentwickeln
Im Januar wechselte Marie Müller völlig überraschend vom SC Freiburg in die NWSL und schloss sich Portland Thorns FC an. Dort spielt sie an der Seite von...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen