17.11.2013 - 18:44 Uhr | News | Quelle: Soccerdonna
1:2! Bayer fliegt aus dem Pokal

-
©FF USV Jena
Nach Potsdam, Sindelfingen, Hoffenheim, Wolfsburg, Duisburg und Bayern ist im Achtelfinale des DFB-Pokals mit Bayer 04 Leverkusen ein weiterer Bundesligist ausgeschieden. Die Werkself verlor im Erstliga-Duell gegen den BV Cloppenburg mit 1:2 (1:0). Damit befinden sich nur noch fünf Bundesligisten im Wettbewerb. Drei Zweitligisten komplettieren das Viertelfinale.

Bayer Leverkusen hatte gehofft, sich im Pokal das Selbstvertrauen zu holen, das derzeit im Ligabetrieb etwas unter die Räder geraten ist. Doch es lief anders: Nina Claassen brachte die Werkself in der 17. Minute zwar in Führung, doch Cloppenburg drehte nach dem Seitenwechsel das Spiel: Ester (48.) und Agnieszka Winczo (62.) ließen den Aufsteiger jubeln.

Die SGS Essen setzte sich gegen den 1.FC Saarbrücken mit 4:2 (1:0) problemlos durch. Sara Doorsoun-Khajeh (45.+1), Linda Dallmann (51.), Dominique Janssen (55.) und Irini Ioannidou (65./Foulelfmeter) sorgten für eine beruhigende 4:0-Führung. Julia Leykauf und Kim Fellhauer gestalteten das Ergebnis für die Gäste am Ende erträglicher.

Der FF USV Jena konnte sich nur mit Ach und Krach ins Viertelfinale retten. Beim SV Meppen stand es lange torlos, ehe Nangila van Eyck (72.) die Gastgeberinnen überraschend in Führung bracht. Fünf Minuten später glich Iva Landeka für Jena aus. In der 87. Minute verwandelte Carolin Schiewe (Foto) einen Foulelfmeter zum 2:1-Siegtreffer für den FF USV.

In einer Begegnung zweier Zweitligisten besiegte Werder Bremen den VfL Bochum mit 3:1 (1:0). Stephanie Goddard (30./Foulelfmeter), Meggie Schröder (60.) und Manjou Wilde (73.) trafen für Werder, Lisa Josten (60.) glich zwischenzeitlich für den VfL aus.

(cmu)

Relevante News

26.02.2024 - 16:34 Uhr
Kim Fellhauer hört auf: »Gesundheit zuliebe«
Zehn Jahre nach ihrem Wechsel zum SC Freiburg wird Fußballerin Kim Fellhauer im Sommer ihre Karriere beenden. Wegen schwerer Verletzungen, darunter mehrere K...
weiterlesen
20.02.2024 - 14:17 Uhr
DFB-Frauen alle «fit» vor Olympia-Qualifikation
Mit einem Sieg in Lyon kann das Frauen-Nationalteam das Olympia-Ticket holen. Hrubesch setzt wohl auf Schüller und Popp als kopfballstarkes Sturmduo. Hors...
weiterlesen
18.02.2024 - 18:24 Uhr
2:0 gegen Essen: Bayern weiter an der Spitze
Vor der Länderspielpause geht das knappe Titelrennen in der Frauen-Bundesliga weiter. Wolfsburg bleibt an den Bayern dran und bessert sein Torverhältnis auf....
weiterlesen