15.04.2012 - 17:59 Uhr | News | Quelle: dpa/Soccerdonna
9:2! «Wölfe» nehmen Lok auseinander

-
©VfL Wolfsburg
Der VfL Wolfsburg hat mit einem 9:2-Kantersieg in Leipzig den zweiten Platz zurückerobert und die eigenen Meisterschaftsambitionen eindrucksvoll untermauert. Gleichzeitig stießen die «Wölfinnen» den Tabellenelften 1. FC Lokomotive ein großes Stück in Richtung 2. Liga.

Dabei begann das Spiel für die Sächsinnen gut: Es war noch keine Minute gespielt, da traf Angelina Lübcke vor knapp 500 Zuschauern zur überraschenden Führung für Lok. Doch die Gäste ließen sich davon nicht aus dem Konzept bringen, sondern wurden durch den frühen Rückstand angestachelt: Nach gerade einer viertel Stunde hatte der VfL das Spiel durch Treffer von Lena Goeßling (8.), Conny Pohlers (Foto, 9./15.) und Zsanett Jakabfi (12.) gedreht. Noch vor der Pause erhöhte Katharina Freitag (45.) mit einem Eigentor auf 5:1 für die Werkself.

Das muntere Torschießen setzte sich nach dem Seitenwechsel fort. Erneut Jakabfi (57.) und Pohlers (60./66.) sowie Martina Müller (74.) trafen für die Wolfsburgerinnen, während Marie-Luise Herrmann in der 69. Minute für Leipzig der zweite Ehrentreffer gelang.

Nach dem 17. Spieltag liegen die Wolfsburgerinnen (40 Punkte) nur noch einen Zähler hinter Turbine. Der FCR Duisburg (39) und der 1.FFC Frankfurt (37) sind Tabellendritter und -vierter. Nur dieses Quartett hat noch Titelchancen.

Der SC Freiburg ging in Hamburg beim HSV durch Marina Makanza (19.) in Führung. Maja Schubert (44.) gelang noch vor dem Pausentee der Ausgleich zum 1:1-Endstand. Ebenfalls unentschieden trennten sich der FC Bayern München und der SC Bad Neuenahr; nach 90 Minuten endete das Spiel torlos.

Relevante News

08.12.2022 - 11:26 Uhr
Bayern träumen nach Rekord-Coup: Wollen «Türen öffnen»
24 000 Zuschauer feiern in der Allianz Arena brillante Bayern-Spielerinnen. Der Frauenfußball will nach diesem Rekord mehr. Torschützin Lina Magull schnap...
weiterlesen
08.12.2022 - 09:39 Uhr
Bayern schwärmen von Kulisse: «Hype ist entstanden»
Die Fußballerinnen des FC Bayern haben sich von der Münchner Rekordkulisse bei ihrem Champions-League-Spiel mächtig beeindruckt gezeigt. «Wir sind auf dem ri...
weiterlesen
06.12.2022 - 08:06 Uhr
Bayern-Trainer Straus voller Lob für Fußballerinnen des FC Barcelona
Die Fußballerinnen des FC Bayern schauen vor dem Gruppenspiel in der Champions League gegen die Gala-Mannschaft des FC Barcelona voller Respekt auf die Spani...
weiterlesen