19.06.2022 - 20:40 Uhr | News | Quelle: Alhama CF
Alhama verpflichtet Quartett

-
©Unik Sports Management
Der Alhama CF ist nach einer erfolgreichen Saison von der Gruppe Süd der zweiten spanischen Liga in die erste Liga aufgestiegen. Jetzt sind die Planungen für den Klassenerhalt in die Wege geleitet worden. Mit Raquel Morcillo (23) von Granada CF, Noelia Gil (28) von FC Valencia, Lucía Ramírez (23) von FC Sevilla und Carmen Fresneda (26) von CA Osasuna hat man bereits vier Spielerinnen verpflichtet. Es ist davon auszugehen, dass in den kommenden Wochen weitere Spielerinnen verpflichten werden.

Relevante News

11.06.2022 - 20:55 Uhr
Salmi bleibt in Valencia
Sie war einer der wenigen Lichtblicke in einer desaströsen Saison beim FC Valencia, in der der Verein nur knapp den Abstieg abwenden konnte. Als Belohnung ko...
weiterlesen
11.06.2022 - 20:30 Uhr
Sevilla verlängert mit Mérida
Teresa Mérida hat ihren im Sommer auslaufenden Vertrag mit dem FC Sevilla um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2024 verlängert. Die 19-Jährige kam im Sommer 2020 v...
weiterlesen
08.06.2022 - 22:48 Uhr
Duo bleibt in Valencia
Der FC Valencia hat die auslaufenden Verträge des südamerikanischen Duos Kerlly Real (23) und Oriana Altuve (29) um zwei Jahre bis Juni 2024 verlängert. Die ...
weiterlesen