01.06.2023 - 11:25 Uhr | News | Quelle: BBC
Arsenal: Frida Maanum unterschreibt neuen Vertrag

-
©IMAGO
Die norwegische Mittelfeldspielerin Frida Maanum hat einen neuen Vertrag beim FC Arsenal unterzeichnet.

Die 23-Jährige erzielte seit ihrem Wechsel von Linköpings FC aus Schweden im Jahr 2021 in 78 Spielen 20 Tore, darunter beeindruckende 16 Treffer in der Women’s Super League in dieser Saison.

"Es fühlt sich großartig an. Ich liebe Arsenal und freue mich darauf, meine Zeit hier fortzusetzen", sagte Maanum. "Dies ist ein Ort, an dem ich mich entwickeln und von den Mitspielerinnen um mich herum lernen kann, um sowohl auf als auch neben dem Platz Fortschritte zu machen."

Maanum verbuchte in dieser Saison außerdem neun Torvorlagen, während Arsenal den dritten Platz in der WSL belegte.

"Seit ihrem Wechsel zu uns vor zwei Spielzeiten hat sich Frida zu einer herausragenden Spielerin entwickelt und hat in diesem Jahr eine beeindruckende Anzahl von Toren und Vorlagen beigetragen", sagte Trainer Jonas Eidevall. "Für Frida gibt es im Fußball noch ein großes Potenzial und ich bin sehr froh, dass sie weiterhin das Arsenal-Trikot tragen wird."

Relevante News

13.05.2024 - 13:36 Uhr
Vivianne Miedema verlässt Arsenal
Die niederländische Nationalspielerin Vivianne Miedema gibt bekannt, dass die laufende Saison ihre letzte in Arsenal sein wird. Nach Soccerdonna-Information...
weiterlesen
09.02.2024 - 10:10 Uhr
Terms and conditions: Instagram - Blackstenius shirt
1. The organiser of the raffle of Stina Blackstenius‘s jerseys is Transfermarkt GmbH & Co. KG, Wandsbeker Zollstraße 5, 22041 Hamburg. By taking part in the ...
weiterlesen
04.02.2024 - 20:54 Uhr
Asisat Oshoala wechselt von Barcelona zu Bay FC
Barcelona hat den Wechsel von Asisat Oshoala in die National Women’s Soccer League bestätigt. Die 29-jährige nigerianische Stürmerin zieht damit einen Sc...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen