02.01.2019 - 13:38 Uhr | News | Quelle: Arsenal WFC
Arsenal verpflichtet Veje aus Montpellier

-
Katrine Veje (27) wechselt vom HSC Montpellier zu Arsenal London. Die linke Flügelspielerin hat über 100 Länderspiele für Dänemark absolviert. Sie hat bereits in Schweden, USA und Frankreich ausreichend Erfahrung sammeln können. Über die Vertragslaufzeit wurden keine Angaben gemacht.

"Ich habe im Toulouse-Cup gegen Arsenal gespielt und ich mag den Stil, den sie spielen und die Mannschaft wirklich sehr. Deshalb bin ich sehr glücklich, hier zu sein", sagte Katrine Veje.

In der vergangenen Saison erreichte Veje mit Montpellier das Viertelfinale der Champions League. Sie hat eine Reihe von Titeln gewinnen können. Darunter die Meisterschaft der Damallsvenskan 2011 und 2013 sowie den Swedish Super Cup 2011 und 2012 mit dem FC Rosengard. Außerdem gewann sie auch den NWSL-Schild 2015 mit Seattle Reign, die Meisterschaft der dänischen Liga 2015 und 2017 und den dänischen Pokal 2015 und 2017 mit Bröndby IF.

In der aktuellen Saison kam Veje auf 6 Einsätze bei HSC Montpellier. Mit Dänemark verpasste sie die Qualifikation zur WM 2019 in der Relegation gegen die Niederlande.

Trainer Joe Montemurro sagte zur Verpflichtung: „Katrine ist eine fantastische Bereicherung für uns, sie bringt Erfahrung und Professionalität mit. Sie weiß, worauf es ankommt, um Meisterschaften zu gewinnen und ihre vielfältigen Erfahrungen in verschiedenen Ligen der Welt sollten ihr dabei helfen, sich an den Wettbewerbsstandard der Women Soccer League anzupassen.“

Relevante News

25.06.2019 - 21:35 Uhr
Nørgaard Gewitz wechselt nach Guingamp
Abwehrspielerin Luna Nørgaard Gewitz (25) verlässt Fortuna Hjørring und schließt sich zur neuen Spielzeit dem französischen Erstligisten EA Guingamp. Nach ei...
weiterlesen
23.06.2019 - 23:20 Uhr
Gerüchteküche: AS Rom an der Verpflichtung zweier WM Teilnehmer interessiert
Laut dem italienischen Portal "donnenelpallone" ist AS Rom an der Verpflichtung der italienischen Nationalspielerin Manuela Giugliano (21) und der brasiliani...
weiterlesen
21.06.2019 - 20:40 Uhr
Kaiser und Seker wechseln nach Leipzig
Rasenballsport Leipzig baut fleißig am Kader für das Ziel 2. Bundesliga. Mit der gebürtigen Hamburgerin Busem Seker und der Hallenserin Johanna Kaiser haben ...
weiterlesen