22.02.2021 - 12:40 Uhr | News | Quelle: dpa
Auch Wolfsburger Frauen-Champions-League-Spiel nach Ungarn verlegt

-
Wegen der Reisebeschränkungen der Corona-Zeit werden nun auch Spiele der Frauenfußball-Champions-League innerhalb Europas verlegt. Der deutsche Meister VfL Wolfsburg wird sein Achtelfinal-Rückspiel gegen LSK Kvinner nicht in Norwegen, sondern in Ungarn austragen. Die UEFA verlegte die Partie am Mittwoch, 10. März, in das Gyirmoti Stadion in Györ. Das Hinspiel findet am Mittwoch, 3. März, wie geplant im Wolfsburger AOK Stadion statt. Das teilte der VfL am Montag mit.

Relevante News

28.02.2021 - 18:25 Uhr
Nun gegen Wolfsburg: Werder-Frauen erreichen Pokal-Viertelfinale
Die Fußball-Frauen von Werder Bremen haben das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht. Die Norddeutschen gewannen am Sonntag das Achtelfinale gegen den Bundes...
weiterlesen
25.02.2021 - 13:25 Uhr
Wolfsburger Nationalspielerin Dickenmann beendet Karriere im Sommer
Die Schweizer Fußball-Rekordnationalspielerin Lara Dickenmann vom Bundesligisten VfL Wolfsburg wird nach der Saison ihre Profi-Karriere beenden. Dies teilte ...
weiterlesen
22.02.2021 - 10:38 Uhr
Etwas Besonderes «durch meine Geschichte»: Hendrich im DFB-Fokus
Im Mittelpunkt stand und steht die deutsche Fußball-Nationalspielerin Kathrin Hendrich sehr selten - obwohl sie im vergangenen Sommer zum Meister VfL Wolfsbu...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen