03.12.2018 - 22:54 Uhr | News | Quelle: BBC
Ballon d'Or 2018: Hegerberg ist Weltfußballerin

-
©olweb.fr
Zum ersten Mal wurde auch eine Preisträgerin aus dem Frauenfußball bestimmt. Den Women's Ballon d'Or sicherte sich die Norwegerin Ada Hegerberg von Olympique Lyon. Die norwegische Nationalspielerin wurde mit Lyon nicht nur französische Meisterin und stand im Cup-Finale sondern sicherte sich auch den Champions-League-Titel im Finale gegen den VfL Wolfsburg.

Der Ballon d’Or wurde von einer Jury vergeben, die aus je einem Sportjournalisten aus den Ländern der 53 Mitgliedsverbände der Uefa besteht sowie aus 53 Juroren aus den Ländern derjenigen aussereuropäischen Verbände, die an mindestens einer WM teilgenommen haben.

Relevante News

25.09.2018 - 07:03 Uhr
Marta zum sechsten Mal Weltfußballerin, Reynald Pedros neuer Welttrainer
Die Brasilianerin Marta Vieira da Silva(32) wird zum sechsten mal zur Weltfußballerin des Jahres gewählt. Etwas überraschend setzte sie sich bei der Wahl zur...
weiterlesen
21.08.2018 - 13:29 Uhr
VfL-Torjägerin Pernille Harder ist in der Top 3-Auswahl zur UEFA Fußballerin des Jahres
Große Ehre für die Torschützenkönigin der Allianz Frauen-Bundesliga: Pernille Harder vom VfL Wolfsburg steht auf der drei Spielerinnen umfassenden Shortlist ...
weiterlesen
16.07.2018 - 13:01 Uhr
Buchanan verlängert vorzeitig rekordverdächtigen Vertrag
Die kanadische Nationalspielerin Kadeisha Buchanan (22) hat bei Olympique Lyon einen neuen Vertrag unterschrieben, der sie zu eine der bestbeza...
weiterlesen