Barcelona verteidigt Titel im Supercopa Finale


Foren - Diskussionsforen - News-Forum - Barcelona verteidigt Titel im Supercopa Finale

neues themaAntworten
Barcelona verteidigt Titel im Supercopa Finale |  Startbeitrag 23.01.2023 - 20:35
  Prytz2
Beiträge: 435
IP: logged

FC Hansa Rostock
Der FC Barcelona hat den spanischen Supercup gewonnen. Der Verein holt damit in der vierten Auflage des Supercups zum dritten Mal den Pokal. Im Finale im Estadio Romano in Mérida vor 6.339 Zuschauern gewann Barcelona mit 3:0 (1:0) gegen Real Sociedad und verteidigte seinen Titel.

Nach einer offenen Anfangsphase gelang Aitana Bonmatí in der 13. Spielminute das 1:0. Die „Blaugranas“ drängten infolgedessen auf das zweite Tor, sahen sich aber einer sehr gut aufgestellten Defensive von Real Sociedad gegenüber. Sociedad kam übers Kontern und konnte sich so auch einzelne Chancen erspielen. Gegen Ende der ersten Halbzeit flachte das Spiel ab.

Die Katalaninnen kamen mit Elan aus der Umkleidekabine. In der Anfangsphase der zweiten Halbzeit leitete Mariona Caldentey, von der linken Außenbahn, einen Pass an Geyse weiter. Die Brasilianerin fand in Aitana Bonmatí eine Abnehmerin, die mit einem Flachschuss die 2:0-Führung (47.) erzielte.

In der Folge waren die „Blaugranas“ kaum noch zu stoppen. Caldentey scheiterte am Pfosten und Sociedad kam nicht mehr zu Entlastungen. Chancen waren auf Seiten der Baskinnen Mangelware.

Trauriger Höhepunkt des Spiels war die Verletzung von Gaby García, die mit einem Wadenbeinbruch das Spielfeld verlassen musste. Eine exakte Diagnose steht noch aus. Den Schlusspunkt der Partie setzte Asisat Oshoala in der Nachspielzeit (90.+7).
neues themaAntworten


Foren - Diskussionsforen - News-Forum - Barcelona verteidigt Titel im Supercopa Finale