06.04.2021 - 10:33 Uhr | News | Quelle: dpa
Bayern holen Nationalspielerin Rall

-
©TSG Hoffenheim
Die Fußballerinnen des FC Bayern München haben Nationalspielerin Maximiliane Rall verpflichtet. Wie der Spitzenreiter der Bundesliga am Dienstag mitteilte, kommt die Außenbahnspielerin im Sommer von der TSG 1899 Hoffenheim. Die Vertragslaufzeit der 27-Jährigen wurde nicht bekanntgeben. Rall ist seit 2015 in Hoffenheim aktiv und gehört seit 2017 zum Kader der Bundesligamannschaft.

«Mir war klar, dass ich meine jetzige Komfortzone verlassen muss, um mich nochmal verbessern und die nächsten Schritte machen zu können. Ich will mich an das hohe Spieltempo und die Handlungsschnelligkeit der Mannschaft heranarbeiten und dann natürlich gemeinsam Erfolge feiern», sagte Rall.

Relevante News

13.04.2021 - 17:56 Uhr
Selbstbewusst und erfolgreich: DFB-Frauen bezwingen auch Norwegen
Die deutschen Fußball-Frauen haben den Länderspiel-Doppelpack in Wiesbaden erfolgreich gestaltet. Dem 5:2 über Australien ließ das Team von Bundestrainerin M...
weiterlesen
13.04.2021 - 14:29 Uhr
FC Bayern macht dritten Sommerneuzugang perfekt
FC Bayern München hat die Verpflichtung der polnischen Nationalspielerin Weronika Zawistowska bekannt gegeben. Die 21-Jährige kommt von KKS Czarni Sosnowiec ...
weiterlesen
13.04.2021 - 13:04 Uhr
Doch kein Corona-Fall: Nationalspielerinnen verlassen Quarantäne
Die vier Fußball-Nationalspielerinnen Felicitas Rauch, Sara Doorsoun, Svenja Huth und Lena Oberdorf vom VfL Wolfsburg haben ihre Quarantäne am Dienstag vorze...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen