Blackstenius und Wienroither wechseln zu Arsenal WFC


Foren - Diskussionsforen - News-Forum - Blackstenius und Wienroither wechseln zu Arsenal WFC

neues themaAntworten
Blackstenius und Wienroither wechseln zu Arsenal WFC |  Startbeitrag 15.01.2022 - 15:05
  Prytz2
Beiträge: 400
IP: logged

Concordia Hamburg
Arsenal London schlägt auf dem Transfermarkt nochmal richtig zu. Am Freitag verkündete der Klub aus Nord-London, dass die schwedische Nationalspielerin Stina Blackstenius von BK Häcken nach London wechselt. Am Samstag folgte die Verpflichtung der Hoffenheimerin Laura Wienroither.

Die 25-jährige Stürmerin Stina Blackstenius, die bei Arsenal das Trikot mit der Nummer 25 tragen wird, wechselt nach dem Auslaufen ihres bisherigen Vertrags beim schwedischen Klub BK Häcken zu Arsenal WFC.

Blackstenius hat in ihrer Heimat mit Häcken und Linköpings FC zwei schwedische Meisterschaften und drei schwedische Pokale gewonnen und die Saison 2021 als Torschützenkönigin in der heimischen Liga abgeschlossen.

Auf internationaler Ebene verhalf Blackstenius Schweden zu den Silbermedaillen bei den Olympischen Spielen 2016 und 2020 und war Teil der Mannschaft, die bei der Weltmeisterschaft 2019 Dritter wurde.

"Es ist ein großartiges Gefühl, hier zu sein, ich bin so glücklich, zu einem so großen und großartigen Verein wie Arsenal zu kommen", sagte Blackstenius, die auch mit Manchester United über einen Wechsel verhandelt hatte. "Ich habe einen wirklich guten ersten Eindruck von diesem Verein bekommen, sie spielen wirklich guten Fußball und ich wollte ein Teil davon sein. Ich habe das Gefühl, dass ich in diesem Umfeld eine bessere Spielerin werden kann."

Die 23-jährige Laura Wienroither kommt vom Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim und trägt ab sofort die Rückennummer 26.

Die im Januar 1999 geborene Wienroither spielte in ihrer Heimat Österreich für Union Kleinmünchen, SV Neulengbach und SKN St. Pölten, bevor sie 2018 nach Deutschland und Hoffenheim wechselte. Im Jahr 2019 folgte ihr Debüt in der österreichischen Nationalmannschaft, für die sie mittlerweile 12 Länderspiele absolviert hat.

"Ich bin wirklich glücklich, hier zu sein und diese Möglichkeit zu haben, und ich freue mich darauf, mit der Mannschaft zusammen zu sein. Als ich das erste Mal vom Interesse von Arsenal hörte, konnte ich es nicht glauben und ich kann es immer noch nicht fassen!"
neues themaAntworten


Foren - Diskussionsforen - News-Forum - Blackstenius und Wienroither wechseln zu Arsenal WFC