28.02.2019 - 12:30 Uhr | News | Quelle: VfL Wolfsburg
Blässe bleibt dem VfL Wolfsburg treu

-
©VfL Wolfsburg
Seit 2007 ist Anna Blässe nun Spielerin beim VfL Wolfsburg und wird es auch in Zukunft bleiben. Die 32-jährige Rechtsverteidigerin verlängert ihren Vertrag bis 30. Juni 2021 um weitere zwei Jahre.

Blässe kam vor zwölf Jahren vom damaligen Bundesligisten Hamburger SV zu den Wölfinnen. Zuvor spielte Blässe, die in Weimar geboren wurde, für Zweitligist FF USV Jena. In der Allianz Frauen-Bundesliga trug Blässe bislang 202 Mal das grün-weiße Trikot, hinzu kommen 36 Einsätze in der UEFA Women’s Champions League und 32 im DFB-Pokal. Mit den VfL-Frauen gewann Anna Blässe zwei Mal die Champions League, vier Mal die Deutsche Meisterschaft und fünf Mal den DFB-Pokal. Für die deutsche Nationalmannschaft lief sie 27 Mal auf.

Relevante News

25.05.2019 - 22:24 Uhr
Steinmeier lobt frechen Spot der DFB-Frauen: «Witzig und cool»
Bei einem Besuch im WM-Abschlusstrainingslager hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den deutschen Fußballerinnen viel Erfolg bei der anstehenden Weltm...
weiterlesen
25.05.2019 - 22:22 Uhr
DFB-Frauen erhalten in Grassau letzten WM-Schliff - Sorgenkind Schult
Die deutschen Fußballerinnen haben am Freitag die letzte Etappe vor der Weltmeisterschaft in Frankreich in Angriff genommen. Im Trainingslager in Grassau am ...
weiterlesen
24.05.2019 - 21:30 Uhr
Heck wird Trainer bei Aufsteiger Jena
Christopher Heck wird Cheftrainer des FF USV Jena. Der 45-Jährige folgt auf Steffen Beck, der Jena nach einem Jahr Zweitklassigkeit zurück in die Bundesliga ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen