05.01.2019 - 14:05 Uhr | News | Quelle: sydsvenskan.se
Boye vor Wechsel zum FC Bayern München

-
©www.fcrosengard.se
Laut dem schwedischen Internetportal sydsvenskan.se wechselt die dänische Verteidigerin Simone Boye Sørensen vom FC Rosengard zum deutschen Vizemeister Bayern München. Die Innenverteidigerin wechselte 2017 von Bröndby IF nach Schweden. Simone Boye ist aktuelle dänische Nationalspielerin und kam auf 55 Einsätze und 5 Tore. Eine offizielle Bestätigung des FC Bayern München steht noch aus.

"Es stimmt, dass Simone woanders hingehen könnte, aber weiteres kann ich nicht kommentieren.", zitiert Expressen die sportliche Leiterin Therese Sjögran.

Relevante News

25.03.2019 - 08:48 Uhr
Kantersieg für Wolfsburg - FC Bayern hält Schritt
Der Kampf um die deutsche Fußballmeisterschaft der Frauen bleibt spannend. Die beiden punktgleichen Titelanwärter gewannen auch am 17. Bundesliga-Spieltag....
weiterlesen
24.03.2019 - 16:35 Uhr
Schnaderbeck mit Comeback bei Arsenal
Viktoria Schnaderbeck (28) gab am 16. Spieltag der englischen Super League ihr Debüt für Arsenal London. Die Österreicherin hatte sich im vergangenen Sommer,...
weiterlesen
23.03.2019 - 17:00 Uhr
Das Momentum nutzen
Eine Partie vor Rekordkulisse in Spanien, ein wegweisender Sponsorenvertrag in England, der exklusive UEFA-Frauenfußball-Vertrag mit Nike – es war eine aufre...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen