01.07.2020 - 16:50 Uhr | News | Quelle: SC Sand
Bundesliga: SC Sand holt weitere Torhüterin

-
©FC Bayern
Der SC Sand hat erneut auf die Abgangswelle seiner Torhüterinnen reagiert und mit Jacintha Weimar vom FC Bayern München eine zweite Torhüterin verpflichtet.

Weimar kam 2016 zum FC Bayern. Davor wurde sie im KNVB Talenteteam ausgebildet. Für die Bayern kam Jacintha Weimar hauptsächlich in der 2. Bundesliga zum Einsatz, kann aber je einen Einsatz im DFB-Poka, sowie in der Flyeralarm Frauen Bundesliga verbuchen.

Neben Jacintha Weimar wurde bereits Jasmin Pal vom FC Wacker Innsbruck verpflichtet. Wie Weimar spielte auch Pal für ihr Heimatland in den U-Nationalmannschaften.

"Ich fühle mich in Deutschland sehr wohl, deswegen freue ich mich umso mehr, dass meine nächste Station der SC Sand ist", lies Weimar zur Vorstellung verlauten.

Relevante News

28.02.2021 - 15:18 Uhr
Turbine Potsdam müht sich gegen Sand ins Pokal-Viertelfinale
Turbine Potsdam hat mit viel Mühe das Viertelfinale im DFB-Pokal der Frauen erreicht. Im Achtelfinal-Nachholspiel gegen den SC Sand sicherten die Treffer von...
weiterlesen
26.02.2021 - 11:21 Uhr
Turbine kann endlich wieder ran: Pokal-Viertelfinale im Visier
Die Zwangspause ist endlich vorbei. Die Fußball-Frauen von Turbine Potsdam können nach drei Wochen ohne Wettbewerbsspiele am Sonntag (13.00 Uhr) wieder ran. ...
weiterlesen
25.02.2021 - 12:45 Uhr
TSG Hoffenheim bindet Isabella Hartig bis 2022
Die Kaderplanungen der TSG-Frauen laufen weiter auf Hochtouren. Mit Isabella Hartig verlängerte nun bereits die achte Hoffenheimerin ihren Vertrag. Die Mitte...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen