21.08.2016 - 23:56 Uhr | News | Quelle: soccerdonna
Bundesligisten überstehen die 1.Runde

-
©Bor. Mönchengladbach
Nach dem SC Sand und dem MSV Duisburg setzten sich auch die beiden anderen Bundesligisten, die in der 1. Runde im DFB-Pokal antreten mussten, durch. Der Aufsteiger Borussia Mönchengladbach bezwang den Viertligisten Karlsruher SC ohne Mühe mit 5:1 (3:0). Für die Gäste vom Niederrhein erzielte Nadja Pfeiffer (Foto) drei Tore, davon zweimal vom Elfmeterpunkt aus. Kerstin Bogenschütz und eine KSC-Akteurin per Eigentor steuerten die weiteren Treffer bei. Maria-Paula Zomant gelang zwischenzeitlich der Anschlusstreffer zum 4:1.

Bayer 04 Leverkusen gewann 4:0 (3:0) beim Zweitligisten 1.FFC Niederkirchen. Merle Barth, Nina Ehegötz und Marina Hegering sorgten mit ihren Toren schon nach 24 Minuten für klare Verhältnisse. Zudem traf Melissa Friedrich.

Einige kleine Überraschungen gab es auch. So setzte sich die Viertligist Arminia Ibbenbüren aus der Westfalenliga gegen den eine Klasse höher spielenden FFV Leipzig unerwartet hoch mit 5:1 (2:0). Für den 1.FC Köln ist nach der 1.Runde schon Schluss: Der Bundesliga-Absteiger verlor gegen den Ligakonkurrent TSV Schott Mainz 3:4 (2:1). In einem weiteren Zweitliga-Duell musste das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen; der FSV Gütersloh hatte gegen den SV Meppen mit 5:3 (2:2, 0:2) knapp die Nase vorn. Im Duell der beiden Nord-Zweitligisten kam der BV Cloppenburg bei Union Berlin zu einem glatten 6:1 (2:1)-Erfolg.

In der 2.Runde werden die bestplatzierten acht Bundesliga-Vereine in den Pokal-Wettbewerb einsteigen.

Relevante News

13.08.2022 - 15:46 Uhr
Einige Wochen Pause für Wolfsburgs Nationalspielerin Hegering
Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg müssen für einige Wochen auf Nationalspielerin Marina Hegering verzichten. Die 32-Jährige, die von Bayern München zu den...
weiterlesen
02.08.2022 - 16:43 Uhr
Fünf deutsche Spielerinnen dabei - UEFA benennt beste Elf der EM
Nach der Europameisterschaft im Frauenfußball hat die UEFA fünf deutsche Spielerinnen in die beste Elf des Turniers gewählt. Die deutsche Nationalmannschaft ...
weiterlesen
29.07.2022 - 12:42 Uhr
DFB-Abwehrchefin Marina Hegering trainiert nur eingeschränkt
Abwehrchefin Marina Hegering hat vor dem Finale bei der Fußball-Europameisterschaft am Freitag nur eingeschränkt mit der deutschen Mannschaft trainiert. Die ...
weiterlesen