08.08.2018 - 17:08 Uhr | News | Quelle: FC Bayern/Soccerdonna
Demann verlängert vorzeitig bis 2021

-
©TSG Hoffenheim
Nationalspielerin Kristin Demann hat ihren Vertrag bei den FC Bayern Frauen vorzeitig bis Sommer 2021 verlängert. Der bisherige Vertrag der 25-Jährigen, die 2017 aus Hoffenheim nach München wechselte, lief ursprünglich bis 2020. „Ich fühle mich hier unheimlich wohl, die Bedingungen sind wirklich hervorragend und die Mannschaft ist sehr ambitioniert. Ich möchte weiterhin Teil dieses Teams sein, das in der Zukunft noch Großes vorhat“, fiel Demann die Begründung ihrer Verlängerung nach erst einer Saison bei Bayern leicht.

In der vergangenen Saison konnte die Abwehrspielerin 4 Tore in 23 Spielen und 3 Torvorlagen geben.

Relevante News

07.01.2019 - 17:10 Uhr
FC Bayern verpflichten Boye Sørensen
Nun ist es offiziell. Der FC Bayern München hat Simone Boye Sørensen unter Vertrag genommen. Die 26-jährige Abwehrspielerin erhält einen Vertrag bis zum 30. ...
weiterlesen
05.01.2019 - 14:05 Uhr
Boye vor Wechsel zum FC Bayern München
Laut dem schwedischen Internetportal sydsvenskan.se wechselt die dänische Verteidigerin Simone Boye Sørensen vom FC Rosengard zum deutschen Vizemeister Bayer...
weiterlesen
19.12.2018 - 11:51 Uhr
Scheuer übernimmt Bayern zur Saison 2019/20
Vizemeister Bayern München ist bei seiner Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Wie erwartet beerbt im Sommer der aktuelle SC-Freiburg-Coach Jens S...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen