13.06.2019 - 12:31 Uhr | News | Quelle: Turbine Potsdam | von: Prytz
Drei Nachwuchsspielerinnen für Potsdam

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Die Nachwuchsspielerinnen Sophie Weidauer (17), Jamie Gerstenberg (16) und Marie Höbinger (17) werden in der kommenden Saison den Bundesliga-Kader von Turbine Potsdam angehören. Alle drei wurden aus den jeweiligen Nachwuchsmannschaften hochgezogen.

Cheftrainer Matthias Rudolph sagte dazu: "Man kann beobachten, dass die Aufhebung klarer Grenzen zwischen Nachwuchs- und Frauenbereich und die Schaffung eines fließenden Übergangs Früchte trägt!"

Über die Vertragslaufzeit der Spielerinnen hat Turbine Potsdam keine Angaben gemacht.

Relevante News

07.04.2021 - 19:09 Uhr
Turbine gegen Bayern vorverlegt - Sechs Länderspielabstellungen
Das Heimspiel von Turbine Potsdam gegen den FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga der Frauen ist neu terminiert worden. Weil Bayern in der Champions Le...
weiterlesen
07.04.2021 - 09:01 Uhr
Göransson beendet Profikarriere
Antonia Göransson macht Schluss. Dies teilte ihr Klub am Mittwoch Vormittag mit. Göransson kam im August 2020 von Bayer Leverkusen nach Växjö. Kam aber ledig...
weiterlesen
02.04.2021 - 09:41 Uhr
Kellond-Knight kehrt zu Hammarby IF zurück
Australiens Nationalspielerin Elise Kellond-Knight gibt bei Hammarby ihr Comeback. Die 30-Jährige arbeitet sich derzeit von ihrer Kreuzbandverletzung, die si...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen