13.06.2019 - 12:31 Uhr | News | Quelle: Turbine Potsdam | von: Prytz
Drei Nachwuchsspielerinnen für Potsdam

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Die Nachwuchsspielerinnen Sophie Weidauer (17), Jamie Gerstenberg (16) und Marie Höbinger (17) werden in der kommenden Saison den Bundesliga-Kader von Turbine Potsdam angehören. Alle drei wurden aus den jeweiligen Nachwuchsmannschaften hochgezogen.

Cheftrainer Matthias Rudolph sagte dazu: "Man kann beobachten, dass die Aufhebung klarer Grenzen zwischen Nachwuchs- und Frauenbereich und die Schaffung eines fließenden Übergangs Früchte trägt!"

Über die Vertragslaufzeit der Spielerinnen hat Turbine Potsdam keine Angaben gemacht.

Relevante News

16.11.2019 - 21:54 Uhr
Wolfsburg besiegt FC Bayern im DFB-Pokal
Der VfL Wolfsburg hat das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht und den FC Bayern München aus dem Wettbewerb geworfen. Der deutsche Meister und aktuelle Tabe...
weiterlesen
03.11.2019 - 21:00 Uhr
Vor Länderspielpause: Wolfsburg in der Bundesliga unbesiegt
Der VfL Wolfsburg hat in der Bundesliga beim Überraschungs-Comeback von Alexandra Popp im neunten Saisonspiel den neunten Sieg erreicht. Eine Woche vor dem L...
weiterlesen
28.10.2019 - 16:21 Uhr
Knapper Sieg gegen Sand - Hoffenheims Fußballerinnen bleiben Zweiter
Die TSG Hoffenheim hat am 8. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga den siebten Sieg geholt. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Ehrmann setzte sich am Sonntag ...
weiterlesen