13.06.2019 - 12:31 Uhr | News | Quelle: Turbine Potsdam | von: Prytz
Drei Nachwuchsspielerinnen für Potsdam

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Die Nachwuchsspielerinnen Sophie Weidauer (17), Jamie Gerstenberg (16) und Marie Höbinger (17) werden in der kommenden Saison den Bundesliga-Kader von Turbine Potsdam angehören. Alle drei wurden aus den jeweiligen Nachwuchsmannschaften hochgezogen.

Cheftrainer Matthias Rudolph sagte dazu: "Man kann beobachten, dass die Aufhebung klarer Grenzen zwischen Nachwuchs- und Frauenbereich und die Schaffung eines fließenden Übergangs Früchte trägt!"

Über die Vertragslaufzeit der Spielerinnen hat Turbine Potsdam keine Angaben gemacht.

Relevante News

25.08.2019 - 21:38 Uhr
Wolfsburg und Bayern in der Bundesliga mit perfektem Start
Die Titel-Favoriten VfL Wolfsburg und FC Bayern München haben auch das zweite Saisonspiel in der Bundesliga gewonnen. Der deutsche Meister aus Niedersachsen ...
weiterlesen
18.08.2019 - 20:25 Uhr
Dank Harder: Meister Wolfsburg startet mit Sieg in die neue Saison
Der Titelverteidiger VfL Wolfsburg startet mit einem knappen Heimsieg in die neue Saison der Frauen-Bundesliga. Erster Tabellenführer ist die TSG 1899 Hoffen...
weiterlesen
16.08.2019 - 23:45 Uhr
Frankfurt gewinnt Saisonauftakt in der Bundesliga gegen Potsdam
Der 1. FFC Frankfurt hat das Auftaktspiel der 30. Saison in der Flyeralarm Bundesliga gegen Turbine Potsdam knapp gewonnen. Im Duell der Altmeister setzten s...
weiterlesen