10.09.2019 - 09:13 Uhr | News | Quelle: BBC
Dritte Norwegerin für den FC Reading

-
©trondheims-orn.no
Die 26-jährige norwegische Nationalspielerin Lisa-Marie Karlseng Utland wechselt vom FC Rosengard zum FC Reading in die FA Women`s Super League. Utland war Teil des Aufgebots bei der Weltmeisterschaft und bracht es in 5 Einsätzen zu einem Tor. Für den schwedischen Erstligisten FC Rosengard spielte sie seit Januar 2018 und kam in rund 35 Einsätzen auf 15 Tore.

"Lisa-Marie wird eine großartige Ergänzung sein", sagte Reading-Trainerin Kelly Chambers. "Sie ist eine schnelle und extrem starke Spielerin, die ihre Stärken besonders auf der Außenseite hat."

Über die Höhe der Ablösesumme wurden keine Angaben gemacht, ebenso über die Laufzeit des Vertrages.

Relevante News

14.08.2019 - 09:49 Uhr
Hjelmseth tritt zurück
Ingrid Hjelmseth (39) hat nach 137 Länderspielen ihren Rücktritt aus der norwegischen Nationalmannschaft bekannt gegeben. Die Torhüter von Stabæk Kvinner geh...
weiterlesen
13.08.2019 - 09:18 Uhr
Damallsvenskan: Anvegard wechselt nach Rosengard
Das schwedische Transferfenster ist kurz vor der Schließung, da hat FC Rosengard nochmal zugeschlagen. Anna Anvegård von Växjö DFF wechselt nach Malmö. Die N...
weiterlesen
19.07.2019 - 15:49 Uhr
Potsdam: Mori fällt langfristig aus
Der slowenische Neuzugang Adrijana Mori von Turbine Potsdam wird voraussichtlich längerfristig ausfallen. Im Testspiel gegen den schwedischen Erstligisten FC...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen