31.07.2022 - 19:45 Uhr | News | Quelle: MSV Duisburg
Duisburg sichert sich Marija Ilić

-
Die serbische Nationalspielerin Marija Ilić wechselt zum MSV Duisburg. Die 29-Jährige wird die Nummer 22 tragen. Die Defensivspezialistin fühlt sich auf der "Sechs" am wohlsten und soll die Abgänge von Brenna Ochoa und Meg Brandt kompensieren. Ilić spielte zuletzt für Fatih Karagümrük in der Türkei.

"Marija wird unserem Spiel einiges an Struktur verleihen. Nach den Abgängen im Zentrum ist es super für uns, so schnell eine Spielerin wie sie zu verpflichten", so Teamchef Nico Schneck. "Sie hat Erfahrung auf hohem Niveau". Ilić hat 25 Länderspiele für Serbien und 17 Champions-League-Spiele absolviert.

"Ich habe in meiner Karriere schon viele verschiedene Fußballstile gespielt. Meine Freundinnen, die in der Bundesliga spielen, haben mir davon erzählt, wie hochklassig der Fußball in Deutschland ist, deshalb ist jetzt eine tolle Möglichkeit für mich und meine Entwicklung", sagte die Mittelfeldspielerin.

Relevante News

21.07.2022 - 09:28 Uhr
Andres wechselt an die Wedau
Der MSV Duisburg hat sich die Dienste von Alissa Andres gesichert. Andres kommt vom SV Elversburg zum MSV Duisburg. Die 20-jährige Mittelfeldspielerin hat bi...
weiterlesen
12.06.2022 - 22:04 Uhr
ALG Spor ist türkischer Meister
ALG Spor gewann die türkische Meisterschaft durch einen 2:1-Finalsieg gegen Fatih Karagümrük. Karagümrük erzielte das erste Tor des Spiels in der 26. Spielmi...
weiterlesen
05.06.2022 - 20:57 Uhr
Drei Große sind raus aus der Titeljagd
Das Finale der türkischen Frauenliga wird am 12. Juni in Izmir zwischen ALG Spor und Karagumruk gespielt. Beide Mannschaften suchen nach ihrer ersten Meister...
weiterlesen