31.08.2020 - 21:03 Uhr | News | Quelle: bbc.com/palloliitto.fi
EM-Quali Spiele verschoben

-
Die Qualifikationsspiele in der Gruppe E der schottischen Nationalmannschaft am 18. September auf Zypern und vier Tage später zu Hause gegen Portugal wurden aufgrund der COVID-19-Pandemie in den Februar verschoben. Auch die Spiele der finnischen Nationalelf gegen Portugal und Zypern wurden in das neue Jahr verschoben.

Relevante News

16.10.2020 - 16:55 Uhr
Freda stürmt ab sofort für Zypern
Krystyna Freda von Apollon Limassol wurde erstmals für die zyprische Nationalmannschaft nominiert. Die gebürtige US-Amerikanerin ist seit Kurzem im Besitz de...
weiterlesen
16.10.2020 - 15:45 Uhr
Sainio gibt Comeback im Nationalteam
Essi Sainio (Foto) wurde für das kommende EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland in die finnische Nationalmannschaft berufen. Die ehemalige Bundesligaspiele...
weiterlesen
04.10.2020 - 14:10 Uhr
Åland United holt den finnischen Pokal
Åland United sicherte sich zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den finnischen Pokal. Die Mannschaft von Trainer Samuel Fagerholm besiegte im Finale im My...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen