24.10.2018 - 21:22 Uhr | News | Quelle: Irland | von: Frederik Petersohn
Emily Kraft: Starkes Debüt in Irlands U17-Nationalteam

-
©Emily Kraft
1.FFC Frankfurt U17-Captain Emily Kraft gelang während des Auftaktmatches des irischen Nationalteams bei der ersten Qualifizierungsrunde für die U17 EM ein starkes Stürmerinnen-Debüt in Stara Pazova (Serbien). Die vom englischen 1.FFC Ex-Coach Colin Bell betreuten Irinnen deklassierten die Auswahl Albaniens mit 14:0. Mit 4 Treffern und 2 Assits konnte Halb-Irin Emily Kraft besonders ihren "Ideenreichtum, ihre Athletik und ihre Robustheit" zugunsten des Teams einsetzen, wie Bell nach Spielende hervorhob. Am kommenden Donnerstag trifft Irland auf Wales, am Sonntag wird Gastgeber Serbien der letzte Gruppen-Gegner sein. Die jeweiligen Tabellenersten und -zweiten sind automatisch für die Elite Round (2. Phase) im kommenden Jahr qualifiziert.

Relevante News

08.10.2018 - 13:28 Uhr
„Keine Brücken über Nacht abbrechen!“
1.FFC Frankfurt-U17-Bundesliga-Stürmerin Emily Kraft hat nach einer schweren Verletzung wieder Fahrt aufgenommen. Die Gernsheimerin hat mit drei Jahren a...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen