24.08.2021 - 21:33 Uhr | News | Quelle: Angel City/Racing Louisville | von: Bettina Sabo
Erster Neuzugang und erste Trainerin für Angel City FC

-
©chicagoredstars.com
Christen Press, Stürmerin der US-Nationalmannschaft ist der erste Neuzugang von Angel City FC, nachdem der Verein ihre NWSL-Rechte im Rahmen eines Tausches mit Racing Louisville erworben hat.

Louisville tauscht die Spielerinnenrecht von Press gegen ein Pick in der ersten Runde im College Draft 2022 von Angel City, 75.000 US-Dollar an Allocation Money und der komplette Schutz des Kaders beim Expansion Draft.

Die Mannschaft von Christy Holly hatte die Rechte an Press während des Expansion Draft s2020 vom ehemaligen Klub Utah Royals erworben.

Press, die aus Los Angeles kommt, wo Angel City FC seinen Sitz hat, verbrachte die Saison 2020/21 bei Manchester United in der Women’s Super League. In 17 Spielen erzielte sie vier Tore und sammelte eine Vorlage.

Die 32-Jährige gehörte auch zum US-Team von Vlatko Andonovski, das bei den Olympischen Spielen in Tokio die Bronzemedaille gewann. Während des Turniers sammelte sie ein Tor und eine Vorlage. Sie ist zudem zweifache Weltmeisterin.

Ihr NWSL-Statistik steht bei 46 Toren und 10 Vorlagen in 88 Ligaspielen.

„Wir freuen uns, einen Deal zu sichern, bei dem wir einen Top-Draft-Pick in der ersten Runde, einen erheblichen Betrag erhalten und vor allem unseren Kader schützen zu können“, sagte James O’Connor, Executive Vice President of Development von Louisville, in einer Erklärung. „Zudem ist es auch schön, dass Christen in die Liga zurückkehrt und zu Hause in Los Angeles für eine neue Mannschaft spielt. Wir wünschen ihr viel Glück in Angel City.“

Gerüchte zufolge unterschreibt Press einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr und soll insgesamt um die 550.000 US-Dollar verdienen.

Zudem wurde bekannt, dass Freya Coombe die erste Cheftrainerin des Vereins wird. Coombe, die noch bis zum Ende der Saison 2021 Cheftrainerin bei NJ/NY Gotham ist, wird zur Saison 2022 zum Verein stoßen.

Relevante News

13.05.2022 - 14:27 Uhr
Schult vor letztem Heimspiel: US-Liga für Torhüterinnen interessant
Nationaltorhüterin Almuth Schult hat über die Vorzüge ihres zukünftigen Vereins Angel City in der amerikanischen Fußball-Frauenliga geschwärmt. «Die NWSL ist...
weiterlesen
27.04.2022 - 10:06 Uhr
Schults neues US-Abenteuer: Angel City FC von Frauen für Frauen
Frauenfußball boomt. Nach den Zuschauerrekorden in Europa gehen die Blicke jetzt in die USA, nach Los Angeles. Dort startet der Angels City FC, unterstützt v...
weiterlesen
07.04.2022 - 11:03 Uhr
Marktwert-Update in England: Chelsea drittwertvollstes Team in Europa
Soccerdonna hat nach dem Marktwerte-Update der Bundesliga, nun auch die Marktwerte der englischen Super League aktualisiert. Den größten Sprung machte Beth M...
weiterlesen