04.03.2017 - 22:20 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Essen hält zwei weitere Spielerinnen

-
©SGS Essen
Die SGS Essen hat mit Isabel Hochstein und Jil Strüngmann (Foto) die Verträge verlängert. Isabel Hochstein spielt seit der Saison 2012/13 bei der SGS. Jil Strüngmann ist hinter Lisa Weiß die zweite Torhüterin. Sie spielt seit der Saison 2009/10 beim Bundesligisten.

«Mit Jil haben wir eine hervorragende Zweitbesetzung und eine gute Vertretung im Tor. Für Isabel freue ich mich, denn sie entwickelt sich stetig und belebt dadurch den Konkurrenzkampf in der Innenverteidigung», ist SGS-Trainer Daniel Kraus von der Weiterentwicklung der beiden Spielerinnen überzeugt. Über die Vertragsdauer machte der Verein keine Angaben.

Relevante News

14.09.2020 - 09:28 Uhr
FC Bayern wieder deutlich - Wolfsburg meistert Auswärts-Hürde
Die Fußballfrauen des FC Bayern München haben am 2. Spieltag der Bundesliga ihre Tabellenführung verteidigt. Nach dem 6:0 gegen den SC Sand zum Saisonauftakt...
weiterlesen
04.09.2020 - 21:50 Uhr
Wolfsburgs Fußballerinnen gewinnen Saisonauftakt gegen Essen
Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben das Eröffnungsspiel der neuen Bundesliga-Saison gewonnen. Nur fünf Tage nach dem verlorenen Champions-League-Final...
weiterlesen
04.09.2020 - 13:10 Uhr
Wolfsburg-Trainer kritisiert Harder nach England-Wechsel
Trainer Stephan Lerch (Foto) vom deutschen Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg hat seiner bisherigen Starspielerin Pernille Harder einen schlechten Stil bei ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen