04.03.2017 - 22:20 Uhr | News | Quelle: SGS Essen
Essen hält zwei weitere Spielerinnen

-
©SGS Essen
Die SGS Essen hat mit Isabel Hochstein und Jil Strüngmann (Foto) die Verträge verlängert. Isabel Hochstein spielt seit der Saison 2012/13 bei der SGS. Jil Strüngmann ist hinter Lisa Weiß die zweite Torhüterin. Sie spielt seit der Saison 2009/10 beim Bundesligisten.

«Mit Jil haben wir eine hervorragende Zweitbesetzung und eine gute Vertretung im Tor. Für Isabel freue ich mich, denn sie entwickelt sich stetig und belebt dadurch den Konkurrenzkampf in der Innenverteidigung», ist SGS-Trainer Daniel Kraus von der Weiterentwicklung der beiden Spielerinnen überzeugt. Über die Vertragsdauer machte der Verein keine Angaben.

Relevante News

06.07.2019 - 18:46 Uhr
Vorbereitung: SGS Essen mit deutlichen Testspielerfolg
Vor zwei Wochen hat die SGS Essen mit der Saisonvorbereitung auf die anstehende Frauen-Bundesliga begonnen. Die Trainingsintensität hat Trainer Markus Högner...
weiterlesen
05.07.2019 - 13:59 Uhr
DFB veröffentlicht Spielplan für die Flyeralarm Bundesliga
Der DFB hat am heutigen Freitag den Spielplan der neuen FLYERALARM Frauen-Bundesliga veröffentlicht. Für den Titelverteidiger beginnt die Saison 2019/2020 mi...
weiterlesen
02.07.2019 - 15:15 Uhr
Gerücht: Oberdorf zu Chelsea?
Laut dem Internetportal "Football London" ist die deutsche Nationalspielerin Lena Oberdorf auf der Wunschliste von Trainer Emma Hayes und Chelsea FC. Oberdor...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen