04.01.2021 - 13:03 Uhr | News | Quelle: Norske Fotballkvinner
Ex-Wolfsburgerin Jensen verlängert bei Vålerenga

-
©VfL Wolfsburg
Die ehemalige Wolfsburgerin Synne Sofie Kinden Jensen (24) hat ihren auslaufenden Vertrag bei Vålerenga IF um zwei weitere Jahre, bis zum 31. Dezember 2022, verlängert.

"Ich bin bereit, im Trikot von Vålerenga noch besser zu werden und in der nächsten Saison mit einer noch stärkeren Mannschaft mich zu präsentieren", sagte Jensen zur Vertragsverlängerung.

Jensen gewann mit Vålerenga Oslo 2020 das Double aus Meisterschaft und Pokal. In der Saison 21/22 startet der Verein in der UEFA Champions League. Jensen kam im Januar 2020 von Røa IL zu Vålerenga. Zwischen 2015 und 2017 kam Jensen in der Bundesliga zu vier Einsätzen für den VfL Wolfsburg und erzielte einen Treffer. Weitere Einsätze in der 2. Bundesliga und DFB-Pokal konnte die junge Norwegerin ebenfalls verbuchen.

Relevante News

19.01.2021 - 21:00 Uhr
Umbruch: Rolfö und Engen verlassen Wolfsburg
Der VfL Wolfsburg steht im Sommer vor einem Umbruch. Fridolina Rolfö und Ingrid Engen werden den VfL Wolfsburg am Saisonende verlassen. Auch die Verträge von...
weiterlesen
15.01.2021 - 14:20 Uhr
Graham Hansen bleibt Barcelona treu
Caroline Graham Hansen und der FC Barcelona haben sich auf eine Vertragsverlängerung bis Juni 2023 geeinigt. Der Vertrag der Norwegerin wäre am Saisonende au...
weiterlesen
15.01.2021 - 07:39 Uhr
Erstmals Marktwerte in der Frauen-Bundesliga
Die Marktwerte und die Diskussionen darüber in der Community haben Transfermarkt zu der Seite gemacht, die sie heute ist - und mittlerweile weltweit einen gr...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen