15.03.2023 - 16:19 Uhr | News | Quelle: dpa sd
Frankfurts Virginia Kirchberger operiert

-
©IMAGO
Virginia Kirchberger von Frauenfußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat sich einer geplanten Operation am Fuß unterzogen. Dabei sind nach Vereinsangaben vom Mittwoch «eine eingesetzte Metallplatte sowie verschiedene Nägel planungsgemäß aus dem Fuß entfernt» worden. Die Operation, die nach einem Schien- und Wadenbeinbruch Ende 2021 nötig wurde, wurde bereits am Dienstag durchgeführt. Die 29 Jahre alte Verteidigerin wird den Hessinnen zunächst fehlen.

Relevante News

19.04.2024 - 14:31 Uhr
Kleinherne verlängert bei Eintracht bis 2026
Sophia Kleinherne gehört zu den Leistungsträgerinnen bei Eintracht Frankfurt. Jetzt hat die 24-Jährige ihren Vertrag verlängert. Nationalspielerin Sophia ...
weiterlesen
13.04.2024 - 22:04 Uhr
Eintracht bangt um Champions-League-Qualifikation
Frankfurt verliert in der Bundesliga in Leverkusen. Im Kampf um die Champions-League-Teilnahme ist das ein herber Rückschlag. Eintracht Frankfurt hat eine...
weiterlesen
02.04.2024 - 17:02 Uhr
«Tut extrem weh»: Frankfurts Pokal-Aus im Elfmeterschießen
Großer Kampf, aber kein Ticket fürs Finale in Köln: Die Eintracht-Frauen scheiden im Pokal gegen den FC Bayern aus. Trainer Arnautis hadert. Bei Eintracht...
weiterlesen