22.11.2020 - 10:55 Uhr | News | Quelle: dpa
Fußballspielerin Marta positiv auf Coronavirus getestet

-
©picture-alliance
Die brasilianische Fußballnationalspielerin Marta ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und wird die nächsten Freundschaftsspiele gegen Ecuador verpassen.

Ihr Verein Orlando Pride in den USA sei über das Testergebnis informiert worden, teilte der brasilianische Fußballverband CBF mit. Bei den beiden Partien gegen Ecuador am 27. November und 1. Dezember in São Paulo werde sie von der 19-jährigen Verteidigerin Camila Silva ersetzt. Die mittlerweile 34-jährige Marta gilt als eine der besten Fußballerinnen der Welt und wurde bereits sechsmal zur Weltfußballerin des Jahres gewählt.

Relevante News

20.11.2020 - 06:23 Uhr
FC Rosengard: Was wird aus Musovic, Riley und Veje
FC Rosengard verpasste in dieser Saison die Verteidigung des Titels. Und genau das könnte jetzt Konsequenzen mit sich ziehen. Denn insgesamt laufen 8 Verträg...
weiterlesen
19.11.2020 - 21:25 Uhr
Växjö mit drei Abgängen
Jennie Nordin (27) und Ria Öling (26) haben Vertragsverlängerungen bei Växjö DFF abgelehnt. Die finnische Nationalspielerin Öling (Foto) wird mit Linköpings ...
weiterlesen
12.09.2020 - 17:45 Uhr
Tottenham macht die Verpflichtung von Morgan perfekt
Tottenham Hotspur hat sich die US-amerikanischen Stürmerin und Frauenfussball-Ikone Alex Morgan gesichert, vorbehaltlich dass sie ein Visum erhält. Morgan sp...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen