10.11.2020 - 09:32 Uhr | News | Quelle: W-League
Gielnik kehrt erneut zurück nach Brisbane

-
©FC Bayern
Emily Gielnik wird in der kommenden Saison in vertrauten Farben spielen. Die 28-jährige Stürmerin unterschreibt für die Saison 2021 beim australischen Erstligisten Brisbane Roar, wo sie einst ihre Karriere begann. In der letzten Saison war sie für noch Melbourne Victory unterwegs. Es folgten kurze Stationen beim Bundesligisten FC Bayern München und beim schwedischen Erstligisten Vittsjö GIK.

Für Vittsjö GIK erzielte sie in 15 Liga-Einsätzen 8 Tore. "Ich glaube, ich wollte einfach nur zu Hause sein und Brisbane ist mein Zuhause", sagte Gielnik gegenüber brisbaneroar.com.au.

In der Vergangenheit war Gielnik immer wieder im Ausland tätig, unter anderem spielte sie in Japan für Urawa Red Diamonds, in Norwegen für Avaldsnes IL und in England für den FC Liverpool, kehrte aber regelmäßig nach Brisbane zurück.

Relevante News

23.11.2020 - 22:35 Uhr
Chance wechselt nach Down Under
Brisbane Roar hat Olivia Chance von Sheffield United aus der englischen Championship unter Vertrag genommen. Die 20-fache neuseeländische Nationalspielerin s...
weiterlesen
19.11.2020 - 21:31 Uhr
Vittsjö GIK verlängert mit D’Angelo
Die kanadische Nationalspielerin Sabrina D’Angelo hat ihren auslaufenden Vertrag bei Vittsjö GIK bis Ende 2021 verlängert. Die 27-Jährige spielt seit 2019 in...
weiterlesen
18.11.2020 - 20:45 Uhr
Frauen-Bundesliga-Partie Bayern gegen Bayer abgesagt
Die Partie zwischen dem FC Bayern München und Bayer Leverkusen in der Frauen-Bundesliga ist wegen eines positiven Coronatests bei einer Spielerin aus Leverku...
weiterlesen