19.09.2020 - 22:24 Uhr | News | Quelle: DFB
Gwinn verletzt sich gegen Irland

-
©FC Bayern
Giulia Gwinn hat sich beim 3:0-Sieg der deutschen Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation das rechte Knie verletzt. Laut erster Diagnose erlitt Gwinn eine Außenband- und Kapselverletzung. Gwinn reist am Sonntag zurück nach München.

Relevante News

11.04.2021 - 12:10 Uhr
Die Corona-Herausforderung: DFB-Frauen präsentieren sich als Einheit
Die Anspannung nach dem Corona-Fall Felicitas Rauch war Martina Voss-Tecklenburg ebenso anzumerken wie der Stolz auf ihr Team nach dem 5:2 (1:0)-Länderspiels...
weiterlesen
11.04.2021 - 11:33 Uhr
Nach Corona-Quarantäne: Quartett verlässt getrennt Wiesbaden
Die vier in Corona-Quarantäne befindlichen Fußball-Nationalspielerinnen Felicitas Rauch, Sara Doorsoun, Lena Oberdorf und Svenja Huth verlassen jeweils getre...
weiterlesen
11.04.2021 - 10:00 Uhr
Jugend überzeugt: Voss-Tecklenburg hat plötzlich Alternativen
Ein Quartett hat seine Bewährungsprobe im Team der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft erfolgreich bestanden. Beim 5:2 (1:0) gegen Australien überzeug...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen