27.08.2017 - 12:13 Uhr | News | Quelle: FF USV Jena
Jena verpflichtet Engländerin King

-
Der Bundesligist FF USV Jena verstärkt sich mit Jessica King. Die gebürtig aus Liverpool stammende King wechselt vom Schweizer Erstligisten FC Basel an die Saale und soll im Spieljahr 2017/18 für zusätzliche Optionen im Jenaer Spiel und Torgefahr aus dem Mittelfeld sorgen.

Cheftrainerin Katja Greulich freut sich über den Zugang: «Jess ist eine extrem kampfstarke und torgefährliche Spielerin, die uns in der Offensive enorm verstärken wird. Genau diese Qualitäten haben wir für unseren Kader noch gesucht und ich bin überzeugt, dass wir in Jessica King genau die richtige Spielerin gefunden haben.»

Relevante News

15.06.2018 - 20:58 Uhr
Greulich übernimmt Rasenballsport Leipzig
Die Personalplanungen bei RB Leipzig werden vorangetrieben. Vom FF USV Jena kommt Trainerin Katja Greulich. Bei den Sachsinnen erhält sie einen Vertrag bis z...
weiterlesen
27.05.2018 - 16:07 Uhr
Köln und Jena abgestiegen - FC Bayern Zweiter
Der 1. FC Köln und FF USV Jena stehen schon vor dem letzten Spieltag in der Bundesliga als Absteiger fest, der FC Bayern München hat die Teilnahme an der Cha...
weiterlesen
11.02.2018 - 16:36 Uhr
MSV vor dem Abstieg – Wolfsburg weiter
Im Nachholspiel des 11.Bundesliga-Spieltags trafen die beiden Tabellen-Kellerkinder aufeinander: Der FF USV Jena empfing als Vorletzter den MSV Duisburg, der...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen