23.06.2022 - 14:40 Uhr | News | Quelle: dpa
Kapitänin Popp bei EM-Generalprobe im Kader

-
©VfL Wolfsburg
Kapitänin Alexandra Popp steht nach überstandener Corona-Infektion im Kader der deutschen Fußball-Frauen für die EM-Generalprobe gegen die Schweiz am Freitag (17.00 Uhr/ZDF) in Erfurt. «Sie hat das gut weggesteckt und ist frisch», berichtete Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg am Donnerstag. Der Fitnessaufbau der Stürmerin vom deutschen Meister VfL Wolfsburg im Trainingslager in Herzogenaurach verlaufe planmäßig: «Der Stand ist sehr gut. Es gibt keine Probleme und geht in die richtige Richtung.»

Im letzten Test vor der EM strebt die DFB-Auswahl einen Sieg an. «Das Spiel hat für uns einen hohen Stellenwert. Wir werden nicht mehr experimentieren, sondern wollen Sicherheit und Klarheit und unsere Stärken einbringen», betonte Voss-Tecklenburg. Nach einer bislang guten Vorbereitung solle die Mannschaft die Aufgabe mit Spaß und Freude angehen, um dann mit einem guten Gefühl in den Flieger steigen zu können. «Hoffentlich nehmen wir einen guten Eindruck mit in das erste EM-Gruppenspiel gegen Dänemark», sagte die Bundestrainerin. Weitere Vorrundengegner der DFB-Auswahl bei der Endrunde vom 6. bis 31. Juli in England sind Spanien und Finnland.

Sehr zufrieden äußerte sich Voss-Tecklenburg über die Arbeit der Mannschaft in den vergangenen Tagen. «Das Team wirkt sehr agil und dynamisch», lobte die 54-Jährige. Dieser Eindruck solle gegen die Schweizerinnen, die Voss-Tecklenburg von 2012 bis 2018 als Nationaltrainerin betreute, bestätigt werden.

Relevante News

28.06.2022 - 16:10 Uhr
Voss-Tecklenburgs Hoffnung auf den EURO-Funken nach Deutschland
Die Vorbereitung übertraf ihre Erwartungen, es kann also losgehen. Der EM-Auftakt rückt näher für Deutschlands beste Fußballerinnen. Bevor es losgeht, gönnt ...
weiterlesen
28.06.2022 - 15:07 Uhr
Frauen-Nationalteam nach zwei freien Tagen Richtung EM
Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat wenige Tage vor dem Abflug zur EM in England ein hochzufriedenes Vorbereitungsfazit gezogen - und ihren Spieleri...
weiterlesen
27.06.2022 - 18:28 Uhr
Riesen statt Touon bei der EM dabei
Die Essenerin Ella Touon (18/Foto) wird die Europameisterschaft in England verpassen. Touon, die im Aufgebot der Schweizer Nationalmannschaft war, erlitt am ...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen