17.06.2020 - 18:05 Uhr | News | Quelle: fcz.ch
Kiwic verlässt Potsdam - Zehnder nach München

-
©1. FFC Turbine Potsdam
Die Schweizer Nationalspielerin Rahel Kiwic (Foto) verlässt Turbine Potsdam und wechselt zurück in ihre Heimat zum FC Zürich. Die 29-jährige Verteidigerin spielte seit 2017 in Brandenburg. Im Gegenzug verlässt Cinzia Zehnder den FC Zürich und schließt sich der 2. Mannschaft von Bayern München an. Die 22-jährige Mittelfeldspielerin ist Medizinstudentin und wird ihr viertes Studienjahr an der LMU absolvieren.

Relevante News

03.07.2020 - 18:15 Uhr
Calligaris wechselt innerhalb von Valencia
Die Schweizer Nationalspielerin Viola Calligaris wechselt innerhalb der spanischen Primera División den Verein und setzt ihre Karriere bei UD Levante fort. F...
weiterlesen
03.07.2020 - 18:05 Uhr
Gut schließt sich Arsenal London an
Der Wechsel von Malin Gut vom Grasshopper Club Zürich zum FC Arsenal ist perfekt. Die 19-jährige Mittelfeldspielerin äußerte bereits im April den Wunsch, ins...
weiterlesen
03.07.2020 - 17:45 Uhr
Bachmann wechselt von Chelsea zu PSG
Ramona Bachmann verlässt den englischen Meister FC Chelsea und schließt sich Paris Saint-Germain an. Die Schweizer Nationalspielerin wechselte im Januar 2017...
weiterlesen