29.01.2022 - 16:42 Uhr | News | Quelle: dpa
Klares 0:3: Turbine Potsdam chancenlos gegen VfL Wolfsburg

-
©VfL Wolfsburg
Missglückter Start in die Rückrunde der Frauenfußball-Bundesliga für Turbine Potsdam. Beim 0:3 (0:2) im Nachholspiel gegen den neuen Spitzenreiter VfL Wolfsburg musste der Tabellenfünfte im Kampf um die Champions-League-Plätze einen herben Rückschlag hinnehmen. Der Abstand zum benötigten dritten Platz beträgt für das Team von Turbine-Trainer Sofian Chahed nun bereits sechs Punkte.

Die Partie vor 1000 zugelassenen Zuschauern im Babelsberger Karl-Liebknecht-Stadion begann aus Sicht der Potsdamerinnen denkbar schlecht. Vanessa Fischer kam bei einer Flanke von Svenja Huth zu zögerlich aus ihrem Tor heraus. Lena Lattwein nutzte mit dem Kopf die Gelegenheit zur frühen Wolfsburger Führung (3. Minute). Tabea Waßmuth legte mit einem Flachschuss zum 2:0 für die Wölfinnen nach (22.). Glück hatten die Gastgeberinnen, dass Ex-Turbine Huth vor der Pause nur den Pfosten traf.

Zur zweiten Halbzeit kam Turbine mit viel Schwung aus der Kabine. Zehn Minuten nach Wiederbeginn besaß Gina Chmielinski die große Chance zum Anschlusstreffer, doch der Ball wurde noch kurz vor der Torlinie gestoppt. Auch Torjägerin Selina Cerci scheiterte in aussichtsreicher Position. Die sich in der zweiten Hälfte etwas zurückziehenden Wolfsburgerinnen waren da wesentlich effektiver. Waßmuth nutzte eine der wenigen gefährlichen Torszenen zum 0:3 (83.).

Zum nächsten Punktspiel müssen die Turbinen am nächsten Sonntag zum FC Carl Zeiss Jena (16.00 Uhr/MagentaSport) reisen. Bis dahin könnte man noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen haben. Nach RBB-Informationen zeigt Turbine Interesse an einer Abwehrspielerin aus Israel.

Relevante News

25.11.2022 - 13:11 Uhr
Turbine Potsdam setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen
Turbine Potsdam wird im Bundesliga-Heimspiel (19.30 Uhr, Eurosport und MagentaSport) am Freitagabend ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen. Ge...
weiterlesen
23.11.2022 - 23:05 Uhr
Erster Punktverlust in Königsklasse: Wolfsburgerinnen mit 1:1 in Rom
VfL Wolfsburg hat in der Gruppenphase der Champions League ihren ersten Punktverlust hinnehmen müssen. Ohne die verletzte Nationalspielerin Lena Oberdorf hol...
weiterlesen
23.11.2022 - 11:23 Uhr
Wolfsburg mit Trainingsgast: Davidson nach Kreuzbandriss wieder zurück
Der VfL Wolfsburg hat derzeit einen Trainingsgast. Ob es sich dabei um eine im Rahmen der abgeschlossenen Kooperation mit Chicago Red Stars handelt, kann nur...
weiterlesen