14.05.2021 - 15:21 Uhr | News | Quelle: 1. FC Köln
Köln mit erstem Sommerneuzugang - Beuschlein wird Geißböckin

-
©TSG Hoffenheim
Nachdem Aufstieg des 1. FC Köln geht es nun mit der Kaderplanung weiter. Mit Jana Beuschlein ist der erste Neuzugang für die neue Saison. Die 25-jährige Stürmerin hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben.

Seit 2014 ist Beuschlein bei der TSG 1899 Hoffenheim gewesen und wurde 2018 in den Bundesliga-Kader berufen. Beuschlein besitzt einen Vertrag bis 2022 bei der TSG, so dass die Kölnerinnen eine Ablösesumme zahlen müssten. Über die Inhalte ist jedoch nichts bekannt.

„Ich bin vom Konzept des 1. FC Köln absolut überzeugt und hatte keine Zweifel daran, dass der FC in diesem Jahr in die Bundesliga zurückkehrt. Für mich ist es nach sieben Jahren in Hoffenheim ein guter Zeitpunkt, eine neue Herausforderung zu beginnen. Ich freue mich auf den FC und auf Köln und möchte mit meinen Treffern helfen, den FC in der Bundesliga zu halten“, wird Beuschlein bei der Vorstellung zitiert.

Relevante News

26.07.2021 - 15:40 Uhr
Sonja Giraud wechselt nach Aarau
Nach dem Aufstieg in der Bundesliga hat Sonja Giraud den 1. FC Köln verlassen. Jetzt wechselt die 26-Jährige in die Schweiz und schließt sich Aufsteiger FC A...
weiterlesen
26.07.2021 - 09:54 Uhr
Fußballerin des Jahres Billa: Nur noch gelegentlich als Erzieherin
Deutschlands Fußballerin des Jahres Nicole Billa hat kaum noch Zeit, in ihrem gelernten Beruf als Erzieherin zu arbeiten. «Nur gelegentlich. Der Fußball brau...
weiterlesen
19.07.2021 - 11:10 Uhr
Görlitz kehrt nach Jena zurück
Nach einer Saison bei der TSG 1899 Hoffenheim (zwei Erstliga- und 15 Zweitligaeinsätze, sieben Tore) kehrt die 20 Jahre alte Außenverteidigerin Karla Görlitz...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen