20.08.2020 - 20:00 Uhr | News | Quelle: fc.de | von: Tretia
Köln verpflichtet Gudorf

-
Die FC-Frauen haben Alicia-Sophie Gudorf verpflichtet. Für die deutsche U20-Nationalspielerin ist es eine Rückkehr zum 1. FC Köln. Die FC-Frauen haben noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Alicia-Sophie Gudorf unter Vertrag genommen. Die 19-jährige Defensivspielerin wurde im Nachwuchsbereich des 1. FC Köln ausgebildet, zog danach für ihr Studium (Health Sciences) in die USA und spielte für die UCF Knights in der ersten Universitätsliga. Wegen der Corona-Pandemie in den USA und einem zwischenzeitlichen Einreisestopp entschied sie sich in diesem Jahr für die Rückkehr nach Deutschland und eine Zukunft in Köln.

Gudorf durchlief beim FC alle Nachwuchsteams bis zur ersten Mannschaft. Im Jahr 2017 wurde sie mit der U17 Westdeutscher Meister und bestritt in der darauffolgenden Saison für die FC-Frauen 18 Spiele in der 2. Bundesliga.

Relevante News

08.11.2020 - 23:02 Uhr
Wolfsburg spielt im Pokal gegen Duisburg - München wartet auf Gegner
Cupverteidiger VfL Wolfsburg spielt im Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen gegen den MSV Duisburg. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend in Köln. Der si...
weiterlesen
01.11.2020 - 20:20 Uhr
Bayern folgen Wolfsburg ins Achtelfinale - Leverkusen raus
Mit Ausnahme des Bundesligisten Bayer Leverkusen und der SGS Essen haben sich die Favoriten in der zweiten Runde des DFB-Pokals der Frauen keine Blöße gegebe...
weiterlesen
28.08.2020 - 21:05 Uhr
Moore wechselt nach Liverpool
Der FC Liverpool hat die Verpflichtung von Meikayla Moore perfekt gemacht. Die Innenverteidigerin schließt sich den Reds vom MSV Duisburg aus der Frauen-Bund...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen