04.07.2022 - 15:13 Uhr | News | Quelle: ÖFB | von: Kay-Ole Schönemann
Kolb und Plattner verpassen Europameisterschaft

-
©Jennifer Schröder
Die Nationalmannschaft von Österreich muss auf seine beiden Bundesliga -Legionärinnen Maria Plattner (Turbine Potsdam) und Lisa Kolb (SC Freiburg) verzichten.

Die 21-jährige Maria Plattner brach sich im letzten Training das rechte Schlüsselbein. Sie ist zur weiteren medizinischen Versorgung bereits nach Österreich überstellt worden. Bei Lisa Kolb wurde in der Vorwoche eine Covid-Erkrankung festgestellt. Sie wird nicht mehr für die EM ins Aufgebot aufrücken.

Die Plätze des Duos im offiziellen EM-Kader von Irene Fuhrmann werden Virginia Kirchberger (Eintracht Frankfurt) und Annabel Schasching (SK Sturm Graz) einnehmen.

Relevante News

12.08.2022 - 15:30 Uhr
Jóhannsdóttir verlässt Eintracht Frankfurt
Mittelfeldspielerin Alexandra Jóhannsdóttir verlässt den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt mit sofortiger Wirkung, um sich einem neuen Verein im Aus...
weiterlesen
11.08.2022 - 14:15 Uhr
Marina Georgieva wechselt nach Paris
Die österreichische Natioalspielerin Marina Georgieva wechselt zum internationalen Spitzenklub Paris Saint-Germain. Die 25-jährige Verteidigerin, die zuletzt...
weiterlesen
10.08.2022 - 21:47 Uhr
Turbine Potsdam siegt 5:0 im ersten Test in Österreich
Frauenfußball-Bundesligist Turbine Potsdam hat im Rahmen des Trainingslagers in Österreich sein erstes Testspiel deutlich gewonnen. Gegen den österreichische...
weiterlesen