14.12.2023 - 17:30 Uhr | News | Quelle: SC Freiburg
Leela Egli wechselt zum SC Freiburg

-
©FC Zürich
Der SC Freiburg verpflichtet die 17-jährige Stürmerin Leela Egli als dritten Wintertransfer für das Team unter der Leitung von Theresa Merk.

Egli, die bisher beim FC Zürich spielte, wird ab Januar das Freiburger Trikot tragen. Die talentierte Schweizer Nationalstürmerin gilt als eine vielversprechende Hoffnung ihres Landes. In der vergangenen Saison machte sie den Sprung aus der zweiten Mannschaft in den Kader des Schweizer Super League-Teams und erzielte zwei Tore sowie drei Vorlagen. In dieser Saison hat sie nach zehn Spieltagen bereits fünf Treffer verbucht.

Birgit Bauer-Schick, Abteilungsleiterin des SC, äußerte sich positiv über die Verpflichtung: "Mit Leela gewinnen wir eine extrem junge, hochtalentierte Spielerin. Leela hat trotz ihres sehr jungen Alters schon Einiges erlebt und in den letzten Monaten eine rasante Entwicklung genommen. Ich freue mich sehr, dass sie ihre weitere Karriere in Freiburg sieht. Sie bekommt bei uns die Zeit, die sie braucht, um sich in der Bundesliga zu beweisen."

Egli feierte ihr Debüt in der UEFA Women’s Champions League im Jahr 2022 im Alter von 15 Jahren, was sie zur jüngsten Spielerin in dieser prestigeträchtigen Liga machte. Im September 2023 wurde sie erstmals in die Schweizer A-Nationalmannschaft berufen.

"Der Sport-Club ist als Traditionsverein bekannt dafür, dass er jungen Spielerinnen ein gutes Umfeld bietet. Ich hatte von Anfang an ein sehr gutes Gefühl", sagt Egli. "Ich fühle mich bereit für den nächsten Schritt in eine europäische Profiliga. Beim SC spielen viele tolle Fußballerinnen, von denen ich einiges lernen kann. Ich will meine Fähigkeiten weiterentwickeln und diese gerade im Offensivspiel für das Team und den Verein einbringen."

Egli wird beim Sport-Club die Rückennummer 20 tragen. Vertragsdetails wurden nicht öffentlich bekannt gegeben.

Relevante News

14.06.2024 - 19:50 Uhr
FC Zürich verstärkt Kader mit drei Neuzugängen
Der FC Zürich hat für die kommende Saison 2024/2025 drei neue Spielerinnen verpflichtet: Diána Csányi, Marlene Deyß und Luisa Blumenthal. Alle drei Spielerin...
weiterlesen
11.06.2024 - 12:27 Uhr
RB Leipzig verpflichtet Freiburgerin Hoffmann
Nächster Zugang für RB Leipzig. Für die Offensive verpflichtet der Bundesligist eine Spielerin vom SC Freiburg. Der Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat Gi...
weiterlesen
06.06.2024 - 17:40 Uhr
Viktoria Pinther erster Neuzugang in Dijon
Der Dijon FCO startet mit der Kaderplanung für die neue Saison mit der Verpflichtung der österreichischen Nationalstürmerin Viktoria Pinther. Die 25-Jährige ...
weiterlesen