Leiser Abschied: Schweers beendet Profikarriere


Foren - Diskussionsforen - News-Forum - Leiser Abschied: Schweers beendet Profikarriere

neues themaAntworten
Leiser Abschied: Schweers beendet Profikarriere |  Startbeitrag 31.07.2020 - 14:59
  Prytz2
Beiträge: 290
IP: logged

Concordia Hamburg
14 Jahre war Verena Schweers im Profifußball unterwegs. Am Freitag verkündete Schweers über die sozialen Medien, dass sie ihre Karriere beendet ist.

Nach vier Jahren verlässt Verena Schweers den FC Bayern München. Insgesamt lief Schweers in 74 Pflichtspielen wettbewerbsübergreifend für die Bayern auf. Neben den Bayern spielte Schweers noch für den VfL Wolfsburg und den SC Freiburg, wo einst ihre Karriere begann. Insgesamt kommt Schweers auf 186 Einsätze in der Flyeralarm Frauen-Bundesliga. Neben zahlreichen Einsätzen in der Bundesliga, Pokal und UEFA Champions League spielte Schweers auch 47 mal für die deutsche Nationalmannschaft und nahm an zwei weiteren Weltmeisterschaften teil.

"Mit diesen Worten, werde ich nun meine Karriere beenden, die Fußballschuhe an den Nagel hängen und auf eine unvergessliche Zeit mit vielen wunderbaren Momenten zurückblicken", so Schweers. "Ich werde dem Frauenfußball natürlich als Fan & Unterstützer erhalten bleiben und bin sehr auf die weitere Entwicklung gespannt."

Im Netz erhielt Schweers zahlreiche Dankesbekundungen vieler Weggefährtinnen. Dzsenifer Marozsan bedankte sich für "all das was sie für den Frauenfußball getan hat". Zahlreiche weitere Nationalspielerinnen schlossen sich Dzsenifer Marozsan an.
neues themaAntworten


Foren - Diskussionsforen - News-Forum - Leiser Abschied: Schweers beendet Profikarriere