25.06.2021 - 18:50 Uhr | News | Quelle: bayer04.de
Leverkusen verpflichtet Gräwe und Pollak

-
©FC Bayern
Lisanne Gräwe und Julia Pollak (Foto) wechseln zu Bayer Leverkusen. Mittelfeldspielerin Gräwe wechselt vom VfL Wolfsburg unters Bayer-Kreuz und unterschreibt für zwei Jahre bis 2023. Julia Pollak wechselt auf Leihbasis für ein Jahr vom FC Bayern München an die Dhünn.

Cheftrainer Achim Feifel: "In Lisanne Gräwe konnten wir ein Top-Talent für unsere Mannschaft gewinnen. Sie bringt alles mit, um sich schnell in der Bundesliga zu akklimatisieren, ist zweikampfstark, verfügt aber auch über die im Mittelfeld notwendige fußballerische Qualität. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit."

Die 18-Jährige lief seit 2019 für den VfL Wolfsburg auf, voranging in der 2. Bundesliga, und schaffte zwischenzeitlich auch den Sprung in die erste Mannschaft, für die sie mit 17 Jahren ihr Bundesliga-Debüt gab.

Gräwe: "Für mich beginnt nun ein neues Kapitel bei Bayer 04. Ich habe den Verein und dessen Entwicklung in der Bundesliga natürlich aufmerksam verfolgt und freue mich auf diese neue Herausforderung."

Abwehrspielerin Pollak hat ihren Vertrag bei Bayern München vorzeitig bis 2024 verlängert und wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen. Die 19-Jährige sammelte zunächst Erfahrungen bei der Zweitvertretung des FC Bayern München in der 2. Bundesliga, ehe ihr zur vergangenen Saison der Aufstieg in die erste Mannschaft gelang. Dort lief sie sechsmal in der Liga, zweimal im Pokal und viermal in der Champions League auf.

Feifel: "Julia konnte sich in München schon bei einem absoluten Top-Team beweisen. Sie besitzt eine hohe Flexibilität und Durchsetzungsfähigkeit und kann aufgrund ihrer technischen Fähigkeiten aus der defensiven Außenposition heraus auch sehr gute offensive Impulse setzen. Schön, dass sie zur neuen Saison in unserem Team ist und das Trikot von Bayer 04 tragen wird."

Pollak: "Ich freue mich sehr über die Verlängerung beim FC Bayern und das Vertrauen, das der Verein in mich setzt. Die Leihe ist für mich jetzt der richtige Schritt, um mich persönlich und fußballerisch weiterzuentwickeln".

Zuletzt haben Ann-Kathrin Vinken und Joyce Prabel ihre auslaufenden Verträge um jeweils ein weiteres Jahr verlängert. Gianna Rackow verlässt die Bayer-Frauen Richtung Leipzig.

Relevante News

13.08.2022 - 15:46 Uhr
Einige Wochen Pause für Wolfsburgs Nationalspielerin Hegering
Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg müssen für einige Wochen auf Nationalspielerin Marina Hegering verzichten. Die 32-Jährige, die von Bayern München zu den...
weiterlesen
07.08.2022 - 12:05 Uhr
Deutscher Frauenfußball - Quo vadis?
Die Fußball-EM der Frauen brach alle Rekorde. Wie geht es nun weiter, was bleibt vom Turnier? Bald steht der Bundesliga-Alltag wieder vor der Tür und dann wi...
weiterlesen
05.08.2022 - 20:50 Uhr
Inter holt Stefanie van der Gragt
Stefanie van der Gragt läuft in den nächsten beiden Spielzeiten in den Farben von Inter Mailand auf. Die 29 Jahre alte EM-Teilnehmerin der Niederlande spielt...
weiterlesen