13.01.2022 - 16:14 Uhr | News | Quelle: Madrid CFF | von: Bettina Sabo
Madrid CFF verpflichtet Trio

-
©imago
Madrid CFF hat, nach den Verpflichtungen von Michelle de Jongh (24/Vittsjö GIK) und der südkoreanische Nationalspielerin Young-ju Lee (29/Incheon Hyundai Steel Red Angels), drei weitere Neuzugänge bekannt gegeben.

Rikke Marie Madsen (24) kommt vom norwegische Pokalsieger Vålerenga Fotball. Die dänische Nationalspielerin kam in der abgelaufenen Saison für Oslo auf 23 Spiele und erzielte 2 Tore.

Aus Schweden, von Vittsjö GIK, kommt die Teamkollegin von Michelle de Jongh, Ebba Hed (Foto). Die Mittelfeldspielerin war in der abgelaufene Saison in der Liga gesetzt und verpasste nur vier Minuten. In Vittsjö wurde die 22-Jährige in der abgelaufenen Saison teilweise auch als linke Verteidigerin eingesetzt.

Die Neu-Nationalspielerin Brasiliens Lauren Leal kommt vom FC São Paulo und wird ebenfalls die Verteidigung verstärken. Die 19-Jährige gab im September 2021 ihr Debüt für Brasilien.

Alle Spielerinnen kommen ablösefrei nach Spanien. Der Verein machte keine Angaben über die Vertragslängen.

Relevante News

04.04.2022 - 14:33 Uhr
Ally Green unterschreibt in Oslo
Linksverteidigerin Ally Green wird den australischen Vizemeister FC Sydney in Richtung Norwegen verlassen. Die 23-Jährige hat einen Vertrag bei Vålerenga Osl...
weiterlesen
02.03.2022 - 14:12 Uhr
Dølvik Markussen wechselt zu Rosenborg
Nach Beendigung der A-League in Australien wird die norwegische Stürmerin Marie Dølvik Markussen die Newcastle Jets in Richtung des Trondheimer Clubs Rosenbo...
weiterlesen
27.02.2022 - 13:37 Uhr
Sunde zurück in der Heimat
Wie der AC Florenz am Freitag vermeldete, ließ die Norwegerin Malin Sunde (21) ihren Vertrag bei den Italienerinnen nach knapp zwei Monaten aus persönlichen ...
weiterlesen