10.09.2020 - 18:45 Uhr | News | Quelle: bbc.com
Manchester United verpflichtet Russo

-
Manchester United hat am letzten Tag des Transferfensters die Stürmerin Alessia Russo verpflichtet. Die Engländerin erhält einen Zweijahresvertrag und einer Option auf ein weiteres Jahr. Die 21-Jährige kommt nach einem dreijährigen Aufenthalt an der Universität von North Carolina zurück in ihre Heimat.

Die ehemalige Jugendspielerin des FC Chelsea, die auch bereits für Brighton gespielt hat, erhielt im Februar ihre erste Berufung in die Nationalmannschaft von England.

"Ich fühle mich so geehrt, hier zu sein. Ich komme aus einer Familie von Manchester United-Anhängern, daher ist es ein Traum, jetzt zu sagen, dass ich Teil dieses großartigen Klubs bin", sagte sie der Club-Website. "Es war eine etwas merkwürdige Zeit in den letzten Monaten, aber ich bin wirklich froh, wieder in England zu sein. Zu United zu kommen war die perfekte Gelegenheit für mich."

Relevante News

17.09.2020 - 00:14 Uhr
Zelem positiv auf COVID-19 getestet
Katie Zelem von Manchester United hat sich aus der Vorbereitung mit der englischen Nationalmannschaft zurückgezogen, um sich in Quarantäne zu begeben, nachde...
weiterlesen
14.09.2020 - 13:04 Uhr
Letztes Heimländerspiel 2020 in Ingolstadt gegen Griechenland
Die deutsche Nationalmannschaft spielt ihre letzte Heimpartie dieses Jahres in Ingolstadt. Das beschloss das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf...
weiterlesen
11.09.2020 - 19:25 Uhr
Letztes Frauen-Heimländerspiel 2020 in Ingolstadt
Die deutschen Fußball-Frauen spielen ihre letzte Heimpartie dieses Jahres in Ingolstadt. Das beschloss das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auf s...
weiterlesen