21.06.2022 - 19:09 Uhr | News | Quelle: LASK | von: Luki91
Meilenstein für den LASK

-
Der LASK setzt ein Ausrufezeichen in Sachen Frauenfußball. Ab der Saison 2022/2023 wird die Akademie der Oberösterreicher eine eigene Mädchenabteilung beherbergen. Als Abteilungsleiter konnte man ein bekanntes Gesicht an Land ziehen. Benjamin Stolte (31), bisher in diversen Positionen beim Bundesligisten FC Wacker Innsbruck tätig, soll mit seiner Erfahrung das schlummernde Potential bestmöglich ausschöpfen.

Relevante News

23.06.2022 - 18:05 Uhr
Erste Transfers bei Aufsteiger Linz
Beim Meister der 2. Frauen Bundesliga SPG Union Kleinmünchen/Blau-Weiß Linz gab es die ersten Transferaktivitäten zu verzeichnen. Mit Torfrau Julia Zangerl (...
weiterlesen
06.06.2022 - 19:09 Uhr
Neue Co-Trainerin für St. Pölten
Der SKN St. Pölten hat mit Lisa Alzner (23) eine neue Co-Trainerin für die kommenden Spielzeit verpflichtet. Zuletzt wirkte die gebürtige Salzburgerin als Tr...
weiterlesen
05.05.2022 - 12:20 Uhr
Lemešová wechselt zu SKN St. Pölten
Diana Lemešová, 21-jährige slowakische Defensiv-Allrounderin und Nationalspielerin verstärkt die SKN Frauen und wechselt von Wacker Innsbruck zum SKN. „Ic...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen