16.07.2021 - 17:45 Uhr | News | Quelle: Juventus FC
Melissa Bellucci bleibt länger in Empoli

-
Nationalspielerin Melissa Bellucci bleibt auch in der kommenden Saison in Empoli. Der Leihvertrag mit Juventus Turin wurde bis Juni 2022 verlängert. Die 20 Jahre alte Mittelfeldspielerin spielt seit Sommer 2020 für den FC Empoli und absolvierte für den Verein 19 Einsätze in der Serie A. Zudem debütierte Bellucci im April gegen Island in der Nationalmannschaft und kommt inzwischen auf zwei Einsätze für die Nationalelf.

Auch Margherita Brscic bleibt in Empoli. Die 19-jährige Abwehrspielerin verbleibt weiterhin auf Leihbasis von Juventus bis Juni 2022 in der Toskana.

Relevante News

19.11.2021 - 09:41 Uhr
0:2 gegen Juventus: VfL Wolfsburg droht Champions-League-Aus
Dem zweimaligen Titelträger VfL Wolfsburg droht in der Fußball-Champions-League das Vorrunden-Aus. Die deutschen Pokalsiegerinnen verloren am Donnerstagabend...
weiterlesen
18.11.2021 - 12:35 Uhr
Sorge im Frauenfußball: 12 000 Fans in Turin, nur 1500 in Wolfsburg
Trainer Tommy Stroot vom VfL Wolfsburg sorgt sich vor dem wichtigen Champions-League-Heimspiel gegen Juventus Turin um die Zuschauer-Entwicklung im deutschen...
weiterlesen
10.11.2021 - 11:17 Uhr
Wolfsburg trotz Champions-League-Enttäuschung heiß auf die Bayern
Nach dem späten Rückschlag in der Champions League bei Juventus Turin wollen die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg jetzt unbedingt das Bundesliga-Topspiel bei...
weiterlesen

Relevante Links

Diskutiere mit!

Bisherige Antworten zum Thema: 0.

» Jetzt mitdiskutieren!

Social Bookmarking

Auf Facebook teilen